Was ist das Lindy Hopfen?

Das lindy Hopfen, ein Schwingentanz, der zuerst in New York während der späten Zwanzigerjahre und der frühen Dreißigerjahre erschien, ist eine einzigartige Art der Bewegung, die Elemente des Partners und der Solotänze kombiniert. Der Tanz wird gedacht, seinen Namen zu Ehren des berühmten Fliegers Charles Lindberg gegeben worden zu sein.

Die Schritte des lindy Hopfens sind eine Kombination des traditionellen afrikanischen Tanzes und Struktur des formalen europäischen Tanzes acht-zählen. Der grundlegende Schritt, der von den lindy Tänzern verwendet wird, wird das ausschwenkbare genannt. Jeder Tänzer führt alleine in der geöffneten Position durch, dann kommt das Paar zusammen, in die swingout’s geschlossene Position zu tanzen. Die Schritte im lindy Hopfen können mit denen im Charleston, Ausbrechen, in Texas Tommy und im Hopfen nah verglichen werden.

Da das lindy Hopfen formlos unter kleinen Gruppen Tänzern unterrichtet wurde, kann die genaue Art jeder Leistung groß sich unterscheiden. Einige lindy Tänzer scheinen, von Frankie Manning und andere African-American Tänzer vom Wirsing-Ballsaal angespornt zu werden, während andere Schritte haben, die von den weißen Tänzern von der Westküste wie Jewell McGowan und Dekan Collins erinnernder scheinen. Gelegentlich werden diese zwei Arten als das Wirsing-Art Lindy Hopfen und das Hollywood-Art Lindy Hopfen beschrieben.

Im Allgemeinen ist das lindy Hopfen mit musikalischen Vorbereitungen des Big Band durch Künstler wie Lionel Hampton, Zählimpuls Basie, Duke Ellington, Ella Fitzgerald, Küken Webb und Benny Goodman verbunden. Jedoch war das lindy Hopfen auch ein bedeutender Teil der Neoschwingenmusikwiederbelebung Ende der Neunzigerjahre. Unter bestimmten Umständen können Sie das lindy Hopfen sogar sehen, das zum Rhythmus und Blau, Seele oder hip Hopfenmusik durchgeführt wird.

Heute hat das lindy Hopfen einen dauerhaften Platz als Teil Popkultur in den Vereinigten Staaten erworben. Der Tanz wird sozial in vielen Nachtkluben durchgeführt und es gibt einige Städte, die Schwingentanzenkonkurrenzen auf regelmäßige Basisereignisse, die in hohem Grade sind - publiziert auf einer Vielzahl der Internet-Foren haben. Das lindy Hopfen wird auch vorstehend im Musikvideo zum Lied Candyman Schlag Christina-Aguilera gekennzeichnet.

Obgleich das lindy Hopfen in den Vereinigten Staaten am bekanntesten ist, it’s wert das Erwähnen, dass der Tanz ein weltweites Folgen hat. Das lindy Hopfen wird regelmäßig in England, in Russland, in Schottland, in Irland, in Frankreich, in Dänemark, in Schweden, in Spanien, in Deutschland und in der Schweiz geübt. Tatsächlich lassen die Harlem-heißen Schüsse a-in hohem Grade - respektiertes Tanzlager laufen, das den Leuten im kleinen schwedischen Dorf von Herräng das lindy Hopfen unterrichtet.