Was ist das Quickstep?

Das quickstep ist ein Ballsaaltanz, der zweifellos seinen Namen verdient. Markiert durch extrem schnell der schnellen Schritte in der Zeit bis 4/4 treten, synkopierte Fußrhythmen und Durchläufe oder in der Viervierteltaktmusik, normalerweise Jazz, ist der schnelle Schritt aufzupassen und schwierig der Spaß, durchzuführen.

Der Tanz umfaßt Stöße, Durchläufe und komplizierte Rhythmusmuster. Das quickstep kann einer der schwierigeren Tänze sein, zum zu erlernen, da ein einzelner Satz Bewegungen über einigen Massen Musik häufig stattfinden kann. It’s vergleichbar irgendwie mit dem Walzer, da einige der Schritte in den Dreiergruppen oder in den Dreiergruppen durchgeführt werden.

Das moderne quickstep wurde zuerst in den zwanziger Jahren in England entwickelt, und war zu den Tänzen wie dem Foxtrot und dem Charleston eng verwandt. Wie mit dem Foxtrot, bilden die Gesamteindruckstänzer sollten elegant sein. Lage des oberen Körpers bleibt steif und vervollkommnet, mindestens es sollte, während die Tänzer durch die verschiedenen Formen des quickstep umziehen. Der Tanz sollte Leute mit dem Eindruck auch lassen, dass die Tänzer außergewöhnlich auf ihren Füßen hell sind. Selbst wenn die Bewegungen kompliziert werden, sollte das Licht, das tritt, wenn die Füße kaum den Boden berühren, ein Teil des Gesamteindruckes sein.

Die Anfangtänzer, die das quickstep erlernen erlernen zuerst, die grundlegendsten Bewegungen des Tanzes. Ein einzelnes Maß von 4/4mal wird getanzt, wie langsam-schnell-schnell. Langsam nimmt Schläge einer und zwei auf, und schnell-schnell wird auf Schläge drei und vier getanzt. Die meisten “slow† Schritte in der Musik werden auf die Ferse unternommen, während die meisten schnellen Schritte auf den Kugeln oder den Zehen der Füße erfolgt sind.

Zwei andere wichtige Bewegungen im schnellen Schritt sind das seitliche shasse, in dem der Tänzer einer Seite drei Schritte unternimmt, und das lockstep, in dem ein Fuß über dem anderen im Schritt gekreuzt wird. Zusammen mit den sehr grundlegenden Fußbewegungen bilden diese den Beginn der Anfangschritte von quickstep. Sobald Tänzer diese drei Schritte erarbeitet haben, dreht sich, und Durchläufe werden addiert, um den Tanz zu halten unterschieden.

Im 2000s hat es einige Hollywood-Hinweise auf dem quickstep gegeben. In sollen wir tanzen, eine amerikanische Version des klassischen japanischen Films, Richard Gere-Ausfallen schrecklich am quickstep, auslösend auf seinen partner’s, ankleiden und ihn zerreißen. Jedoch, wenn Sie die wenigen Momente aufpassen, bevor er fällt, ist seine Tanzform ausgezeichnet.

Das quickstep auch gekennzeichnet als die “kiss von death† für Kandidaten auf der Reality Show, also denken Sie, dass Sie tanzen können. Viele Tänzer auf dem Erscheinen, kommend von den verschiedenen Tanzhintergründen sind vollständig am Produzieren der hellen schnellen Schritte ausgefallen, die benötigt werden, um den Tanz hinabzuziehen. Dieses änderte 2007, als ein Paar ein bewundernswertes quickstep durchführte, das sie grössere Popularität mit den Richtern und mit Projektoren gewann.

Zu ausgezeichnete Versionen des quickstep zu sehen führte durch, erwägt es an den Ballsaalkonkurrenzen aufzupassen. Diese lüften häufig auf lokalen PBS oder BBC-Stationen. Aufzupassen der They’re Spaß und nennt Ihnen erstaunliche Beispiele eines well-executed quickstep.