Was ist der Löwe-König?

In einen eingebildeten Platz in Afrika einstellen, ist der Löwe-König ein Kommen der Altersgeschichte mit einem Löwejungen, wie der Protagonist und der als Disney produziert wurde, Spielfilm 1994 belebte und Musikal eines Broadway und West Endstadiums. Bewusst modelliert auf den Geschichten von Joseph und von Mosese von der Bibel und Shakespeare’s Hamlet, war der Löwe-König der erste der Disney lebhaften auf einer Geschichte zu basieren Eigenschaften, die besonders für den Film entwickelt wurde, eher als auf einer vorhandenen Geschichte oder einer Anpassung von einem basiert.

Die Geschichte des Löwe-Königs

Die Geschichte des Löwe-Königs fängt mit der Darstellung des eben geborenen Erben zum gegenwärtigen König der Tiere, der Löwe Mustafa, der über den Stolz-Ländern von Afrika mit seiner Königin anordnet, Sarabi an. Das neue Junge, Simba, verlegt Mufasa’s jüngerer Bruder Narbe während Erbe zum Thron und Narbe - in der Liga mit den lions’ Feinden, die Hyänen - Pläne der Tod seines Bruders und seines Neffeen, um ihn zu sichern.

Während Simba wächst, stellt sein Vater ihn zum Königreich vor und unterrichtet ihn, dass über die Klimabalance zwischen Geschöpfen und der Masse, genannt das “Circle von Life.† auf einem Ausflug ihres Gebietes, bedrohend Hyänen beschmutzt werden und Simba nach Hause gesendet wird. Haus ohne seinen Vater, Simba ist zum Scar’s Zwang geöffnet, und Narbe überzeugt Simba, um zum Elefant-Friedhof, ein Punkt zu gehen, den Mufasa seinem Sohn außerhalb der Grenzen gebildet hatte, nachdem esgesendet voran die Hyänen esgesendet hatte, um das Junge einzuschließen und zu töten. Simba reist mit seinem besten Freund, ein weibliches Junges, das Nala genannt wird, und glücklicherweise rettet Mufasa sie von den Hyänen. Narbe ist verärgert und durch seinen Ausfall enttäuscht und arbeitet, um die Hyänemitarbeit und -loyalität zu sichern durch, die sie versprechen, dass, wenn er König ist, sie nie Hunger haben.

Scar’s folgender Versuch bezieht mit ein, Simba in einen abgelegenen Punkt anzulocken, in dem die Hyänen einen Wildebeestansturm in der Simba’s Richtung auffordern. Narbeanrufe Mufasa, zum von Simba, das er tut, aber von König zu retten wird zu schwach gelassen, um sich zur Sicherheit zu ziehen, und Narbe versichert, dass er zu seinem Tod fällt. Simba, den Fall, aber nicht Scar’s Rolle in ihm sehend, tadelt sich für seinen father’s Tod, eine Ansicht, die Narbe anregt und schlägt er vor, fliehen in ein selbst auferlegte Exil. Simba läuft tatsächlich weg, und Narbe sendet die Hyänen, nachdem er, um ihn zu töten, aber sie nur vortäuschen, ihren Auftrag durchzuführen, und ließ Simba Entweichen, beim Berichten des Erfolgs Narbe, die dann den Thron behauptet und fortfährt, das lions’ Gebiet zu zerstören.

Wird aufgewachsen sein in der Sorgfalt eines meerkat und des warthog - Timon und Pumbaa - Simba überzeugt, um nach Hause zurückzugehen. Er ficht Narbe an, die dem Stolz erklärt, dass Mufasa’s Tod Simba’s Störung war. Eingeschlossen am Rand einer Klippe, in einer ähnlichen Situation zu Mufasa, Simba’s schrammen anscheinend unmittelbar drohende Todesbleiarten, um zur Ermordung von Mufasa zu bekennen. Zorn gibt Simba die Stärke, um sich über dem Rand der Klippe und Gerät Narbe anzutreiben, und ein Kampf folgt zwischen Löwen und Hyänen. Narbe sucht Gnade, indem sie die Hyänen scapegoating, die ihn zufällig hören, und Simba Aufträge schrammen in Exil. Vortäuschen, Umdrehungen und Angriffe Simba zu befolgen, zu schrammen, die erreicht, ihn über einer Klippe zu klopfen, in der die Hyänen ihn weg finden und beenden.

Eine Versöhnung findet mit Simba statt, das seinen Platz als “the Löwe-König, † mit Nala als seiner Königin behauptet. Der Film beendet mit der Darstellung ihres ersten Jungen, Erbe zu Simba und holt die Geschichte zurück zu dem Anfang, da der Kreis des Lebens fortfährt.

Der Film und das Musikal

In seiner Zeit war der Löwe-Königfilm der höchste verdienende lebhafte Film überhaupt. Er wurde nur fast 10 Jahre später durch Findet Nemo verdunkelt. Der Film - mit Lyriken durch Tim Rice, Liede bestanden von Elton John und eine Kerbe durch Hans Zimmer mit Lebo M und sein afrikanischer Chor - gewonnen zwei Preisen der Akademie für beste Musik, ursprüngliche Kerbe und beste Musik, ursprüngliches Lied. Es gewann die gleichen Preise vom Golden Globes, sowie bester Kinofilm, Komödie/Musikal und wurde für - aber gewann nicht - drei Grammy Awards ernannt.

Das Stadiumsmusikal des Löwe-Königs, basiert auf dem Film, der 1997 in Minneapolis, Minnesota geöffnet ist, und ist, nicht nur in den Vereinigten Staaten, aber auch in Kanada, in Europa, in Südafrika, in Australien, in Korea und in Taiwan produziert worden. Das Löwe-Königmusikalische gewonnen sechs Tony Awards einschließlich beste Musik, sowie acht Drama-Schreibtisch-Preise.