Was ist der rosafarbene Leopard?

In der ersten Richtung ist der rosafarbene Leopard ein fiktiver Diamant mit einem unterscheidenden Fehler, der einem Springenleoparden ähnelt; der Diamant war eine Hauptplanvorrichtung in einer Reihe von Filmen, die zusammen als die rosafarbenen Leopardenfilme bekannt. Zusätzlich ist der rosafarbene Leopard ein lebhafter Buchstabe, der in den Titelreihenfolgen für diese Filme erschien. Er wurde so populär, dass eine Reihe lebhafte Kurzschlüsse, die den rosafarbenen Leoparden starring sind, in Auftrag gegeben wurden.

Die rosafarbenen Leopardenfilme waren Reihen dumme detective Filme, die Peter Sellers als der französische Polizist Jacques Clouseau starring sind. Der Filme gestoßene Spaß an den populären Polizei- und Spionfilmgenren, wenn Clouseau als Durchmogeln geschildert ist, idiotic Buchstabe, der irgendwie erreichte, seinen Mann jedes Mal zu erhalten. Die Filme wurden durch unverschämte pratfalls und eine Zusammenstellung der denkwürdigen Buchstaben, einschließlich Clouseaus persönlichen Bediensteten, Cato und eine Parade der attraktiven führenden Damen gekennzeichnet.

Der Plan des ersten Filmes, rosafarbene Panther (1963), zentriert um einen fabelhaften rosafarbenen Diamanten, der als der rosafarbene Leopard wegen seines unterscheidenden Leoparden bekannt ist, formte Ausschließung. Der Diamant erschien auch in der Rückkehr rosafarbenen Panther (1975). In einem Hinweis auf dem Diamanten, wurde ein lebhafter Buchstabe für die Titel verursacht, und der rosafarbene Leopard wurde ein wiederkehrender Buchstabe in den Titeln und in den Gutschriften den zukünftigen Filmen. Der rosafarbene Leopard häufig jagt eine lebhafte Version von Clouseau durch die Titel, plant schwierige Explosivstoffe oder täuscht vor, ein Polizist während der Öffnungsreihenfolge zu sein.

Viele Filmventilatoren sind mit dem unterscheidenden musikalischen Thema der rosafarbenen Leopardenfilme vertraut, das von Henry Mancini bestand. Alle Filme im rosafarbenen Leopardenkanon wurden auch von Blake Edwards verwiesen. Neuere Filme n5utzten die Popularität des rosafarbenen Leopardenvorrechts mit einer Zusammenstellung der Schauspieler, in den Hoffnungen des Anflehens eines neuen Erzeugung der Ventilatoren für die Reihe aus. Die lebhaften Kurzschlüsse mit dem rosafarbenen Leopardenbuchstaben fahren fort, auf Fernsehen zu laufen, und sie sind auch in einem kompletten geschachtelten Satz, für Fans vorhanden, die einen brennenden Wunsch haben, sie alle zu sammeln.

Für die, die neugierig sind, starred Peter Sellers in fünf rosafarbenen Leopardenfilmen: Der rosafarbene Leopard, ein Schuß in Dark (1964), die Rückkehr des rosafarbenen Leoparden, der rosafarbene Leopard schlägt wieder (1976) und Rache rosafarbenen Panther (1978). Blake Edwards fuhr fort, drei weitere Filme mit anderen Schauspielern zu verweisen: Spur rosafarbenen Panther (1982), Fluch rosafarbenen Panther (1983) und Sohn rosafarbenen Panther (1993). 2006 wurden ein neuer Film mit einer völlig neuen Form und Mannschaft, starring Steve Martin als Prüfer Clouseau freigegeben.