Was ist die musikalische Miete?

Miete ist eins der populärsten Stadiumsmusikale in der Theatergeschichte. Das Erscheinen ist ein Update des Puccini Oper La Boheme, aber findet spät im 20. Jahrhundert New York statt. Das kiesige vorbehaltliche Material, die leistungsfähigen Liede und der tragische Tod des jungen Schöpfers kombinierten, um das Erscheinen eine neue Ikone vom modernen musikalischen Theater zu bilden.

Verfasser und Komponist Jonathan Larson legten, ursprünglich mit einem Partner dar, um das tragische Oper La Boheme in eine moderne Tagnew- yorkeinstellung umzuwandeln, die mit Rockmusik komplett ist. Er stellte ein, um 1988 zu arbeiten, schrieb Liede und nimmt Änderungen bei der Aufwartung vor, dass Tabellen an einem Restaurant sich stützen. Das Erscheinen lief viele Inkarnationen und Werkstattproduktionen durch, bevor es schließlich die letzte Generalprobe am 25. Januar 1996 erreichte. Nachdem acht lange Jahre Arbeit und nur einige kurze Stunden, nachdem er sein erstes Interview über das Erscheinen gegeben hatte, Larson plötzlich an einem vorher undiagnosed Aneurysm starb. Das Erscheinen öffnete sich wie vorgesehen und war ein sofortiger Sell-outerfolg und forderte eine Bewegung zu Broadway am 29. April 1996 auf.

Die Geschichte der Miete folgt den Leben einer Gruppe junger Künstler East Village im New- YorkCity’s. Zusätzlich zum Sein zu arm, Miete auf ihren Wohnungen zu zahlen, sind mehrere der Mitglieder der Gruppe HIV-POSITIV. Das Spiel rotiert herum drei Paare, Collins und der in Cross-Dressing kleidenengel, der HäufigFighting Mimi und Roger und der ImmerFighting Joanne und Maureen. Das abschließende Mitglied der Gruppe ist Markierung, ein Filmemacher, der mehr Zeit verbringt, welche die Leben seiner Freunde aufnimmt, als er aufwendet leben sein eigenes Leben. Alle Mitglieder des Gruppenabfalls, zum zu leben ein traditioneller Lebensstil, böhmische Konzepte umfassend und sowie können sie überlebend.

Das Spiel ist viel näeher an einer Oper als ein Musikal im Format. Sehr kleiner nicht-Gesang Dialog geschieht während des Erscheinens, mit sogar trivialer Information und Ausstellung, die gesungen wird. Die Musik reicht von den langsamen Balladen bis zu Hartfelsen beeinflußten Konfliktlieden, dennoch hält im Verstand seine Opernwurzeln. Musetta’s Walzer, eins der Themen von La Boheme, wird wiederholt während des Erscheinens gehört, da Musiker Roger hoffnungslos sucht, um seine Fähigkeit wiederzuentdecken, Musik zu schreiben.

Kritische Antwort zum Erscheinen war überwältigend Positiv. Das Erscheinen wurde als bahnbrechende Arbeit betreffend die Aids-Epidemie in Amerika und sehr großer Schritt nach vorn für das amerikanische Musikal gesehen. Die Produktion gab acht, dass seine Wurzeln und Mitteilung als Gemeinschaftserscheinen für arme Künstler beibehält und würde häufig Reiheensitze für $20, weit weniger als der übliche Preis für ein Broadway Erscheinen verkaufen. Das erfolgreiche Erscheinen laichte einiges Nordamerikaner und Welt bereist und ist in mindestens 40 Ländern durchgeführt worden und gepasst worden in über 20 Sprachen an. 1996 würde die Broadway Gemeinschaft Miete vier Tony Awards, für gut musikalisches, bestes Buch in einer musikalischen, besten ursprünglichen Kerbe und beste Leistung durch einen gekennzeichneten Schauspieler in einem Musikal für Wilson Jermaine Heredia zusprechen, der Engel spielte.

2005 wurde die meisten der ursprünglichen Form gewiedervereinigt, um eine Filmversion der Miete zu verursachen, verwiesen von Christopher Columbus. Der Film empfing Mischberichte; viele Kritiker priesen die Liede und die Schauspieler, beim Nehmen der Ausgabe mit bedeutenden Änderungen und Zusätzen zum Index. Einige Mietefans fanden die Idee, dass Hollywood weg vom Anti-einrichtung musikalischen Wütend machen profitierte. Der Film brachte nicht in der Kasse gute Leistung und ließ nur $31 Million Die US-Dollars ein (USD).

Miete hat ein leistungsfähiges Vermächtnis in der Theatergemeinschaft gelassen, die für viele Dekaden zur Wiederbelebung der Jahrklassikermusikale verurteilt geschienen hatte. Viele Theaterkritiker halten das Erscheinen teils verantwortlich für die Wiederherstellung des amerikanischen Musikals. Seit Miete 1996 erstaufführte, hat der Anruf für neue Broadway Erscheinen sich ungeheuer erhöht, und ein neues Erzeugung ist zum Theater durch die Mitteilung und die Energie des Erscheinens geholt worden.