Was ist ein Gitarren-Verstärker?

Ein Gitarrenverstärker nimmt das Audiosignal von einer akustischen oder elektrischen Gitarre und von den Zunahmen oder verstärkt, der Eingang, um ihn lauter zu bilden mit minimaler Verzerrung. Ein Verstärker ist wirklich die Vorrichtung, die das Signal ändert, aber es umfaßt normalerweise einen Sprecher oder Sprecher, um den lauteren Ton zu spielen. Verschiedene Arten von Amperen, wie Schlauch, Solid-state und digitales, unterscheiden sich in der Qualität des Tones, der Lautstärke, der Verzerrung und der Wahl von Audioeffekten.

Die ursprünglichen Gitarrenverstärker wurden durch Vakuumschläuche, gerade wie viele elektronischen Geräte der Vierzigerjahre und des 50s angetrieben. Selbst wenn elektrisch, ersetzte Technologie Vakuumschläuche durch Transistoren, viele bevorzugten Musiker der eindeutige Ton und Qualität eines Schlauchgitarrenverstärkers. So bleibt ein sehr großer Markt für Weinlese und Wiedergabe Ampere heute lebendig. Sie sind teurer, und konnten schwierig sein zu reparieren, aber sie produzieren natürliche Rückkopplungsschleifen und süssen Ton.

Eine andere Art Gitarrenverstärker ist die Transistor- oder Solid-statevielzahl. Mit einer elektrischen Gitarre muss der Verstärker einen Vorverstärker haben, zum des unamplified Signals für den Sekundärendverstärker zuerst aufzuladen. Dann ist er genug stark, den Lautsprecher zu vibrieren und hörbar zu werden. Effekte wie Verzerrung und Rückgespräch können ausschließlich gesteuert werden, eher als, organisch entwickelnd in Schlauchamps. Jene Effekte können für einen klaren Ton auch leicht beseitigt werden. Festzustands- Gitarre Ampere benötigt selten Reparaturen.

Wenn Sie einen Gitarrenverstärker vorwählen, sicherstellen, Volumen zu betrachten, Flexibilität, Beweglichkeit und wie sie mit Ihrer bestimmten Gitarre klingt. Ihre Gitarren zum Speicher holen, um sie heraus auf jeder möglichen Einstellung zu prüfen. Auf saubere Verstärkung, ein entgegenkommendes EQ oder Entzerrer, ausgeglichener Ton zwischen Bass-- und dreifachem hören und die Wahl für etwas stichhaltige Effekte wie reverb, Verzögerung oder Echo. Sie sollten in der Lage sein, sie für Solo- Praxis und mit anderen verstärkten Instrumenten stauen und größere Schauplätze zu benutzen.

Gitarrenverstärker können mit der Energie Ampere „Kopf“ getrennt von dem Lautsprecher gekauft werden, aber normalerweise sind sie zusammen als „kombiniertes.“ Der Schrank selbst beeinflußt den Ton, abhängig von der Art des Holzes, Größe und ob die Rückseite geöffnet oder geschlossen ist. Zum Beispiel erhöhen geschlossene-zurück Schränke Baß. Wenn Sie genau wissen, was Sie wünschen, können Sie Ihren eigenen kombinierten Gitarrenverstärker errichten.