Was ist ein Hurdy-Gurdy?

Ein Hurdy-gurdy ist ein aufgereihtes Instrument mit einer Tastatur und einem Rad, das wie ein Bogen fungiert, der ununterbrochen über die Schnüre durch das Drehen eines Handgriffs oder Kurbel gezeichnet wird. Es gibt zwei Arten Schnüre auf einem Hurdy-gurdy: Drohne- oder Bourdonschnüre, die den gleichen Taktabstand ununterbrochen spielen und Melodie reiht dass Änderungstaktabstand auf, wenn Justagen zur Tastatur vorgenommen werden. Beide Arten Schnüre werden using abstimmende Stöpsel justiert. Die Tastatur eines Hurdy-gurdy wird wie die Tastatur eines Klaviers geordnet.

Der Namenshurdy-gurdy wurde auch falsch an der Drehorgel, vielleicht angewendet, weil es auch gespielt wurde, indem man eine Kurbel drehte, die zu einen bestimmten Betrag Durcheinander geführt hat. Die Situation von Namen ist genug verwirrend, da sie jedoch ist weil der Hurdy-gurdy ist oder alias war: Bauernleier, chifonie, ghironda, Leier, lyra, organistrum, rotata, sambuca und sinfonia.

Der Hurdy-gurdy hat viele und verschiedene Rollen in der Welt von Musik gefüllt. Er ist von den Straßenmusikern, Bettler, in der Kirchemusik verwendet worden, um Tanz an den allgemeinen Feiern und Hochzeiten zu begleiten, in den Paraden, in der Orchestrierung des Balletts, an den Salonversammlungen, in der Raummusik und in den Opern. Er ist in Rameau schrieb für Hurdy-gurdy verwendet worden, wie Donizetti und Leopold und Wolfgang Amadeus Mozart taten.

Vor kurzem “The Hurdy Gurdy Man†holte  durch den Sänger Donovan das Instrument in die Öffentlichkeit, und ja, gibt es jetzt eine solche Sache wie Jazz Hurdy-gurdy. Bekannte Spieler schließen Nigel Eaton, Mike Eaton, Steve Tyler, Michael Muskett, Valentin Clastrier, Gaston Rivière, Patrick Bouffard, Gilles Chabenat, Marc Anthony, Klippe Stapleton und Duncan-Moos mit ein.

Es gibt einige Hurdy-gurdyfestivals, einschließlich das Heiliges Chartier Festival, gehalten am Sommer und einschließlich Konkurrenzen und ein Hurdy-gurdyfestival, das im Früjahr in Lancaster, England gefeiert wird und fängt 2007 an. Über dem WasserHurdy-Gurdyfestival wird im Fall in Fort Flagler Nationalpark in Washington gehalten und behauptet, dass das Band der Hurdy-gurdies, die dort gebildet werden, in der westlichen Hemisphäre das größte ist.