Was ist ein Rubboard?

Das rubboard, auch genannt ein frottoir, ist eine Veränderung eines Waschbrettes, das als eins der Musikinstrumente des Kernes in der Zydeco Musik benutzt wird. Der unbestrittene König von Zydeco, Clifton Chenier, entwarf ein Standardwaschbrett neu, also könnte es an den Schultern der Person hängen, die es spielte. Wegen seines Entwurfs wird Chenier Gutschrift für seine Erfindung gegeben. Das rubboard wird von quetschverbundenem Zinn gebildet und wird gespielt, indem man einen Flaschenöffner oder anderes Metallstück, wie eine Muffe oder ein Löffel, über dem quetschverbundenen Zinn reibt, um einen reibenton zu bilden, der dem Rhythmus eines Lieds hinzufügt, also gilt es als ein Perkussionsinstrument.

Zydeco Musik ist eine Art Volksmusik getragen in den Vereinigten Staaten Ende 1800’s. Sie stammte als Träger für Sozialisierung der Französisch sprechenden Kreolen und des freien Farbigen aus landwirtschaftlichem Südlouisiana und wurde schwer durch die verschiedene Kultur in der Region während dieses Zeitraums beeinflußt. Spezifischer, begann die Musik im Opelousas, Louisiana-Bereich, wie Unterhaltung am Haus tanzt. Regional populär für über fünfzig Jahre, Zydeco wurde nicht in das Mainstream bis das mittlere 20. Jahrhundert vom rubboard Erfinder, Clifton Chenier geholt.

Zusätzlich zum Chenier’s rubboard ist Zydeco music’s anderes Kerninstrument das Akkordeon. Nachdem Zydeco einen Sprung zum Mainstream bildete, sind andere Instrumente wie elektrische Gitarren, Geigen und Horne dem traditionellen Akkordeon und dem rubboard hinzugefügt worden. Viele Zydeco Bänder haben auch einen Baß und Trommeln miteingeschlossen.

Opelousas, Louisiana, Haus von Clifton Chenier und Geburtsort des rubboard, Wirte ein jährliches Zydeco Musikfestival, wo Zydeco Enthusiasten zusammentreten, um die musikalische Tradition fortzusetzen. 1982 wenn die Furcht vor Zydeco Musik heraus eine Gruppe stirbt, beteiligte Bürger organisierte das erste Festival, das seitdem gehalten worden ist. Die meisten der Musik am Festival wird auf kreolische Franzosen in der zutreffenden Zydeco Tradition gesungen.

Obgleich die Ursprung von Zydeco und von rubboard in landwirtschaftlichem Südlouisiana sind, kann das rubboard in Louisiana auch gehört werden. Touristenattraktionen in New Orleans, in Lafayette und im Baton Rouge geben Einheimische und Besucher ein Geschmack der selbst erzeugten Musiktradition. In einigen Einrichtungen im New- Orleanshistorischen französischen Viertel und auf Bourbon-Straße, können Gönner Zydeco Musik genießen. Sie können genug glücklich auch sein, eine Wahrscheinlichkeit zu haben, ein rubboard zu spielen selbst. Viele Bänder kommen zur Bourbon-Straße, die mit Extraein oder zwei rubboards ausgerüstet wird, also können sie Publikumsteilnahme anregen.