Was ist ein Taktabstands-Rohr?

Ein Taktabstandsrohr, auch buchstabiertes pitchpipe, ist ein Werkzeug, das von einem Leiter oder von einem Ausführenden benutzt, um Taktabstand für eine Leistung genau einzustellen. Der übliche Standard ist A-440. Obgleich er zum Ausstrahlen eines Tones fähig ist, jedes, wenn Tasten gedrückt, oder wenn er durchgebrannt, ist das Taktabstandsrohr nicht ein Musikinstrument, da es entworfen, um einzelne Taktabstände für abstimmendes †zu übertragen „, um eine Leistung nicht zu verursachen.

Zwei häufige Benutzer des Taktabstandsrohres sind Führer ein cappella der singengruppen †„Gruppen, in dem die Sänger unbegleitetes †„und Timpanispieler durchführen. Orchester spielen häufig mit 3†„4 Timpani, und es ist nicht selten für ein Stück, dass der Timpani mitten in dem Stück retuned, mit einigen Stäben des Restes zu erfordern, der zu diesem Zweck gekennzeichnet. Der Timpanist durchbrennt weich den Taktabstand auf dem Taktabstandsrohr und den retunes der Timpani unes, wie gebraucht.

Für ein cappella Gruppen spielen der Leiter oder der Führer häufig die beginnenden Taktabstände für die Ausführenden auf dem Taktabstandsrohr und geben jedem vernehmbaren Teil seine Anfanganmerkung. Wenn das Stück einige Abschnitte oder Bewegungen hat, können die Taktabstände vor dem Beginn jedes neuen Teils des Stückes gegeben werden. Timpanists einerseits besitzen eine Ansammlung Stimmgabeln und Vorwählen die passenden.

Ein Taktabstandsrohrentwurf ist eine Diskette mit den Taktabständen, die auf einer Oberfläche beschriftet und ein kleines Loch für jedes Taktabstand †„Sie finden den Taktabstand, den Sie wünschen und durchbrennen in das Taktabstandsrohr, etwas wie eine runde Harmonika unde. Sie können ein elektronisches Taktabstandsrohr auch kaufen, das gebetrieben, indem man die Knöpfe betätigt, die mit dem gewünschten Taktabstand markiert. Jedes dieser beiden schreibt vom Taktabstandsrohr kommen in zwei verschiedene Nickbereiche, F bis F und C bis C.

Es gibt auch die Taktabstandsrohre, die spezifisch für Gitarre, Violine, Banjo und Beschaffenheitbanjo hergestellt. Mindestens einige von diesen begrenzen ihre Taktabstände auf die Standardschnur tunings. Das fachkundige Gitarrentaktabstandsrohr z.B. hat sechs Taktabstände jeden mit seinem eigenen kleinen Mundstück, das mit den Standardtunings für Gitarre beschriftet, wie folgt: 1E 2B 3G 4D 5A 6E