Was ist ein Trommel-Installationssatz?

Ein Trommelinstallationssatz ist der Sammelname für alle Trommeln, Becken, Glocken und andere Perkussionsinstrumente, die von einem Schlagzeuger während einer Leistung benutzt. Die tatsächlichen Bestandteile eines Trommelinstallationssatzes schwanken abhängig von der Art von Musik durchgeführt und von persönlichen Präferenzen des Schlagzeugers. Alias enthält ein Trommelsatz, ein typischer Trommelinstallationssatz eine große Trommel, Schlingetrommel, Hallohut Becken, Abbruchbecken und Tom-toms. Zusätzliche Zusatzausrüstung kann Bongos, die angebrachten oder nicht montierten Tambourines mit.einschließen, die Cowbells und fachkundige Perkussionsinstrumente, die von einem zweiten Schlagzeuger oder von einem Schlagzeuger gespielt.

Möglicherweise ist das vorstehendste Element eines Standardtrommelinstallationssatzes die Schlingetrommel. Diese Trommel gesetzt im Allgemeinen am nächsten zur dominierenden Hand des Schlagzeugers und zur Verfügung stellt einen treibenden „backbeat“ Verschluss auf den zweiten und vierten Schlägen der meisten Felsen- und Jazzliede. Stadiumstechniker verdrahten häufig ein Aufnahmenmikrofon nah an der Schlingetrommel, um ihm sogar noch mehr Anwesenheit während einer Leistung zu geben. Eine Reihe elastische Drähte, die Schlingen genannt, vibrieren die Unterseite der Trommel und erhöhen den Ton sogar.

Die wahrnehmbarste Trommel in einem Standardtrommelinstallationssatz ist die große Trommel, manchmal gekennzeichnet als eine Stoßtrommel. Frühe große Trommeln gespielt in der Tat durch den schnellen Stoß eines Schlagzeugers, aber jetzt einsetzt der Schlagzeuger ein Fußpedal ß, um die Rückseite der großen Trommel mit einem aufgefüllten Holzhammer zu schlagen. Die große Trommel kann ein kundenspezifisches Gesicht haben, den Namen der musikalischen Gruppe zu annoncieren, da sie so vorstehend in die Frontseite des Trommelinstallationssatzes gelegt. Eine große Trommel liefert einen starken ersten Schlag, genannt den Downbeat, und ein Fahren synkopierte Rhythmus in Verbindung mit der elektrischen Baß-Gitarre.

Es gibt mindestens drei verschiedene Arten der Becken, die in einem Standardtrommelinstallationssatz gefunden. Ein Schlagzeuger kann seine schwächere Hand und Fuß benutzen, um ein Hallohut Becken zu betreiben. Ein Hallohut besteht aus zwei zusammengehaltenen oder auseinander durch Becken einen fußbetätigten Standplatz. Der Schlagzeuger benutzt einen Stock, um eine Reihe schnelle Schläge auf den geschlossenen Becken heraus zu klopfen, aber gelegentlich freigeben er oder sie das Pedal für einen schimmernden Ton den. Ein Hallohut kann in der Korrdination mit der großen Trommel auch benutzt werden für ein grundlegendes Rhythmusmuster, ohne Trommelstöcke zu verwenden. Diese kann eine nützliche Eigenschaft während der Trommelsoli oder der schwierigen Liede sein.

Ein anderes Becken, das in einem Trommelinstallationssatz gefunden, ist das Fahrbecken. Ganz wie den Hallohut benutzt das Fahrbecken für Rhythmen. Indem er das Fahrbecken in den verschiedenen Plätzen schlägt, kann der Schlagzeuger einen Glockenton oder ein schimmerndes metallisches Crescendo verursachen. Es ist nicht ungewöhnlich, damit ein Schlagzeuger ein rhythmisches Muster auf der Schlinge herstellt, oder Hallohut zuerst bringen dann dieses Muster auf das Fahrbecken für Vielzahl. Einige Becken entworfen, um Fahrt zu sein und zerschmettern Becken, aber viele Schlagzeuger es vorziehen le, die zwei Funktionen unterschiedlich zu halten.

Das dritte Becken, das in einem Standardtrommelinstallationssatz gefunden, ist das Abbruchbecken. Der Schlagzeuger kann zwei oder drei Abbruchbecken haben, die um die Oberseite des Trommelinstallationssatzes geordnet, von dem jeder zu einer spezifischen Anmerkung abgestimmt. Während einer Leistung kann der Schlagzeuger einen drastischen zusammenstoßenden Ton am Ende einer Musiklinie oder am Ende des Lieds selbst verursachen wünschen. Abbruchbecken gehalten lose in place auf einzelnen Standplätzen. Wenn der Schlagzeuger ein Abbruchbecken schlägt, ist der Ton kurz und Scharfes. Manchmal benutzt ein Schlagzeuger, einer besonders in einem Rockband, die Abbruchbecken fast ständig, um eine Wand des intensiven Tones und der Energie herzustellen.

Das abschließende Element eines grundlegenden Trommelinstallationssatzes ist ein Satz Tom-toms. Der größte Tom-tom, bekannt als ein Fußboden Tom, sitzt auf seinem eigenen Standplatz auf dem Fußboden. Er in Position gebracht im Allgemeinen zu einer Seite der Schlingetrommel. Kleinere Tom-toms angebracht zur großen Trommel oder zu den Becken mit einer Reihe Klammern. Tom-toms abgestimmt auch zu den verschiedenen Taktabständen n. Der Fußboden Tom kann das Trommelmuster vergrößern oder als größere Schlinge für Effekt verwendet werden. Wenn der Schlagzeuger ein Solo durchführt oder eine Veränderung zur Verfügung stellt, die eine Fülle genannt, kann er alle Tom-toms in einem Rollenmuster schlagen. Im klassischen des Sufaris instrumentellen Felsen, der Schlagzeugergebrauch alle verschiedenen Tom-toms während jedes Solo- Bruches wegwischen.