Was ist ein Oratorium?

Ein Oratorium ist ein musikalischer Aufbau für Stimmen und Musikinstrumente, der normalerweise in der Natur heilig ist. Oratorien angespornt gewöhnlich durch fromme Geschichten, obgleich sie normalerweise den Text umfassen, der spezifisch für das Oratorium geschrieben, eher als Text von der Bibel oder von einem anderen frommen Buch n. Der bekannteste Komponist von Oratorien ist vermutlich George Frederic Handel, der den Messiah schrieb, eins der weithin bekanntesten Oratorien in der Welt.

Diese musikalische Art, die in den 1600s entwickelt, und der Aufbau von Oratorien fortfährt bis heute _0_. Zuerst waren Oratorien in der Natur lediglich fromm, und tatsächlich ergaben sie aus einer älteren Tradition der frommen Musik entworfen als Form der Unterhaltung, um in Bekehrte und in hinabgleitene Kirchgängern zu zeichnen. Moderne Oratorien sind in der Natur manchmal weltlicher, obgleich die meisten ernste Themen mit.einbeziehen, selbst wenn sie nicht fromme Ausgaben auswirken.

Viele Leute vergleichen Oratorium mit Oper. Schliesslich bildet Eigenschaft ein Orchester und Sänger. Jedoch gibt es einige Schlüsselunterschiede, die verwendet werden können, um ein Oratorium von einer Oper zu unterscheiden. Das erste ist der Mangel an Kostümen, Stützen, Inszenierung und Tätigkeit in einem Oratorium. Sänger bleiben gewöhnlich auf Stadium zusammen mit dem Orchester gesetzt und steigen, wenn sie durchführen müssen oder bleibend gesetzt, abhängig von regionaler Tradition. Oratorien sind auch auf dem Chor, using den Chor für emotionale Momente sehr schwer, in denen das Orchester normalerweise in einer Oper erscheinen.

Ein typisches Oratorium öffnet mit einem Annäherungsversuch, der vom Orchester alleine durchgeführt. Der Annäherungsversuch herstellt die grundlegenden Themen des Stückes und legt die Grundlagen für den Aufbau, während er ausbreitet. Einzelne Sänger können Arien singen, um die Geschichte anzutreiben, und der Gebrauch von Recitative ist auch in einem Oratorium gewöhnlich schwer. Oratorien kennzeichnen auch, wie oben besprochen, viel Chorarbeit und viele extrem lang sind. Das Ende des Oratoriums umfaßt häufig eine Reprise der musikalischen hauptsächlichthemen, die vom Orchester durchgeführt, damit das Publikum weiß, dass die Arbeit zu einem Abschluss zeichnet.

Oratorien neigen, um die Ferienzeit besonders populär zu sein. Die meisten Bewohner von Stadtgebieten können ein Oratorium finden, um zu im Dezember zu hören, häufig der Messiah, tatsächlich. Oratorien durchgeführt auch sporadisch während des Jahres durch verschiedene Orchester und religiöse Organisationen. Viele Gruppen durchführen verkürzte Versionen des Oratoriums zte, da viel bekannter Aufbau fünf oder sechs Stunden lang dauern kann, zu lang für die meisten modernen Publikum.