Was ist eine Bad-Feder?

Eine Badfeder ist eine Feder, die in ein unterschiedliches Tinten-Versorgungsmaterial, im Gegensatz zu einem Füllfederhalter, Ballpointfeder oder anderer Feder eingetaucht werden muss, die ein internes Tinten-Versorgungsmaterial hat. Badfedern sind alias Spitzefedern, weil, wenn eine Badfeder in ein Tinten-Versorgungsmaterial eingetaucht, eine kleine Menge Tinte gewöhnlich in der Spitze der Feder Metallgespeichert, oder Spitze. Häufig kann die Spitze einer Badfeder vom Körper der Feder entfernt werden und mit einer anderen Spitze geschalten werden, die für besser ist für, was Aufgabe die Feder benutzt. Spitzen reichen von breitem und flach, zu den Kalligraphiezwecken, bis zu kleinem und sehr spitzem, für exaktes Schreiben oder künstlerische Arbeit.

Eine Vielzahl der verschiedenen Materialien kann verwendet werden, um Badfedern zu bilden. Die Spitze der Feder gebildet normalerweise vom Metall, da sie haltbar und flexibel sein muss. Der Körper oder der Handgriff der Feder können von gerade ungefähr allem hergestellt werden. Allgemeine Materialien umfassen Plastik, Knochen und Holz. Einige Badfedern gebildet völlig vom Glas; obwohl sie verwendbar sind, neigen sie, dekorativere Zwecke als alles zu dienen.

Obwohl zu verwenden ein wenig ist ungünstig, sieht die Badfeder noch breiten Gebrauch auf einigen Gebieten, obwohl er selten für Standardschreiben verwendet. Badfedern neigen, sehr billig zu sein, während sie normalerweise von den billigen Materialien gebildet. Ihre Spitzen können heraus geschalten werden und sie sehr nützlich bilden zu den Künstlern. Badfedern können eine Vielzahl der verschiedenen Arten der Tinte, wie Indien-Tinte behandeln, die neigen, Füllfederhalter zu verstopfen und zu beschädigen. Künstler verwenden eine Vielzahl der verschiedenen Arten der Tinte, also finden sie es sehr vorteilhaft, eine Feder zu haben, die sie behandeln kann.

Bevor die Erfindung der Badfeder, die Spule als das Hauptschreibenswerkzeug verwendet. Spulefedern gebildet von den Federn der großen Vögel. Spulefedern laufen lassen an im Wesentlichen das gleiche Konzept wie Badfedern; sie müssen in ein unterschiedliches Tinten-Versorgungsmaterial häufig eingetaucht werden. Die Federn eintauchen, die auf dem Konzept der Spulefedern verbessert, da sie haltbarer und länger anhaltender sind, als ihre mit Federn versehenen Gegenstücke.

Einige Künstler, Illustratoren und Schreibkünstler noch benutzen regelmäßig Badfedern wegen ihrer Flexibilität und niedrigen Preises. Sie sind durch komische Künstler und inkers wegen ihrer Fähigkeit, eine große Vielfalt von Strichstärken zu produzieren sehr allgemein verwendet. Sie bevorzugen auch die Badfeder, weil der niedrige Preis und die Fähigkeit, Spitzen zu schalten häufige Änderungen in der Farbe der Tinte zulässt.