Was ist eine schwarze Komödie?

Es gibt bestimmte Themen oder Themen, die viele Leute auch Tabu oder krankhaft betrachten, die Basis eines traditionellen humoristischen Filmes zu werden. Die Wirklichkeiten der Kriegsführung z.B. verleihen im Allgemeinen zu den Dokumentarfilmen oder zu den ernsten drastischen Filmen. Jedoch Direktor Stanley Kubricks behandeln Vietnamkriegfilm Full Metal Jacket und Robert Altmans M*A*S*H* beide das Thema des Krieges mit unmissverständlich dunkler Stimmung. Ein Film, der auf umstrittenem oder taboo Thema auf eine absichtlich humorvolle Art nimmt, gekennzeichnet häufig als eine schwarze Komödie. Eine schwarze Komödie neigt, sarkastischen oder sardonischen Dialog zu verwenden, zwecks einige der vorgefassten Begriffe des Publikums über die korrekte Behandlung eines taboo Themas zu entfernen. Die Hauptfigur von Kubricks Full Metal Jacket z.B. aufwendet viel des Films sarkastische Beobachtungen murmelnd ms, während die Grausigkeiten des Krieges um ihn ausbreiten.

Eine schwarze Komödie nicht immer hat einen schweren oder krankhaften Ton, jedoch. Manchmal kommt die Stimmung von den im Wesentlichen direkten Buchstaben, die geschehen, in die kahlen oder umstrittenen Umstände traditionsgemäß gelegt zu werden. Die Buchstaben können wenig Idee haben, dass ihre Besetzungen oder Lebensstile zu den Außenseitern wie dem Publikum moralisch oder ethisch fraglich sind. Eine neue schwarze Komödie, Sonnenschein-Reinigungsmittel, kennzeichnet zwei Frauen, die ihren eigenen Tatortreinigungsservice beginnen, der die grauenhaften Bilder der Tatorte mit dem positiven Streben nach dem amerikanischen Traum gegeneinander hält. Eine schwarze Komödie nicht im Allgemeinen wirft weg von seinem dunkleren Thema, aber darstellt eher bestimmte Aspekte von ihr auf eine humoristische oder satirical Art er.

Krankhafte oder dunkle Stimmung kann eine sehr subjektive Form der Komödie sein, also müssen Produzenten und Direktoren der schwarzen Komödien entscheiden, wenn eine Einzelheitszene die Linie von Annehmbarkeit kreuzt. Weil die Zielgruppe einer typischen schwarzen Komödie nicht Hauptströmungs ist, können die Schöpfer und häufig drücken den Umschlag, wenn sie zu schokierenden oder umstrittenen Reihenfolgen kommt. Eine schwarze Komödie über den Korea-Krieg zum Beispiel könnte grafische Schlachtfeld- oder Operationßaalszenen kennzeichnen, aber die Filmemacher müssen entscheiden, wenn die humoristischen Elemente genug stark sind, die drastischeren oder umstritteneren Reihenfolgen auszugleichen. Eine erfolgreiche schwarze Komödie sollte von den Publikum als Komödie, nicht ein Drama noch angesehen werden mit einigen Fällen der dunklen Stimmung.

Stanley Kubrick herstellte auch einen anderen Film ck, dem viele Filmkritiker glauben, eine der besten schwarzen überhaupt produzierten Komödien zu sein. Im Dr. Strangelove, ablehnt ein geistlich unausgeglichener Militäroffizier r, ein Geschwader der amerikanischen Bomber zurückzurufen, die irrtümlich bestellt, um Atombomben auf Russland fallenzulassen. Die Bemühungen der verschiedenen Diplomaten und der Militäroffiziere, globale totalvernichtung zu verhindern wird die Basis für dunkle Komödienreihenfolgen. Während das Thema selbst, die Gefahren der Kernkriegsführung, nicht gewöhnlich zur Komödie verleihen, erreichen Kubrick und Schauspieler Peter Sellers, den humoristischen Ton des Filmes durch leuchtenden Dialog und über den - Spitzenbuchstabenrollen dunkel beizubehalten. Diese Balance zwischen Komödie und Pathose ist, was eine schwarze Komödie von den traditionelleren Komödien unterscheidet.