Was sind 15 Minuten Ruhm?

Der berühmte Knallkünstler Andy Warhol einmal vorgeschlagen in einem Interview, das zukünftig jeder für 15 Minuten berühmt werden. Obgleich Warhol diese prophetischen Wörter lange vorher die Ankunft der Wirklichkeitsfernsehen- und -berühmtheitsbiographiekanäle sprach, gewesen das Konzept von 15 Minuten Ruhm groß zutreffend in der modernen Popkultur. Wegen der verlängerten Belichtung auf eine Wirklichkeit Fernsehserie oder ein kurzes aber denkwürdiges Treffen mit einer Berühmtheit oder andere Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, ein Regierungsinternierter, eine Hausfrau mit Zwillingen und sextuplets oder ein BerufsKopfgeldjäger können alle mindestens 15 Minuten Ruhm genießen. Sobald dieses zugeteilte Mal in der Öffentlichkeit jedoch abgelaufen verblassen diese sofortigen Berühmtheiten häufig zurück in Unbekanntheit.

Die Implikation hinter dem „15 Minuten Ruhm“ Phänomen ist, dass solcher Status eine definitive Haltbarkeit hat. Der Ruhmtaktgeber anfängt, laufen zu lassen, wann immer eine Person seine oder erste Belichtung in den Hauptströmungsmitteln empfängt. Die 15 Minuten, die im Ausdruck verwendet, andeutet eine sehr flüchtige Zeitmenge, kaum genügend Zeit für vollständige allgemeine Prüfung oder genaue Untersuchung r. Im Wesentlichen sein der Ruhm und das öffentliche Bewusstsein vorbei, kurz nachdem es anfing. Dieser Zyklus der relativen Unbekanntheit, des sofortigen Berühmtheitsstatus und der plötzlichen Rückkehr zur Unbekanntheit kann sehr Unterbrechungs- und verwirrend für den Teilnehmer sein.

Ziemlich häufig, verwendet der Ausdruck in Verbindung mit dem erkannten Ende der Zeit einer Person im Allgemeinen Scheinwerfer. Wenn ein begrenzter Berühmtheits- oder Reality Showbuchstabe fortfährt, Werbung oder Aufmerksamkeit nach einer vorgeschriebenen Zeitmenge zu suchen, sagen Kritiker häufig, dass seine oder 15 Minuten Ruhm offenbar vorbei sind. Wenn ein sofortiger Berühmtheits- oder Bewundererausführender wirklich zutreffendes Talent oder Durchhaltevermögen während seiner oder kurzer Zeit im Scheinwerfer demonstrierte, konnten Kritiker und die Öffentlichkeit ihn wirklich halten für einen möglichen Stern. Wenn die Person solch eine Beziehung mit der Öffentlichkeit herstellen nicht kann, verwendet er oder sie höchstwahrscheinlich herauf alle zugeteilten Minuten und sollten eine andere Allee finden, um auszuüben.

Manchmal können 15 Minuten einer Person Ruhm eine Angelegenheit der öffentlicher Debatte sein. Ein politischer Anwärter der Franse z.B. kann als Blitz gesehen werden - innen - die - Wanne mit kleinem Durchhaltevermögen oder sonst geworfen als möglicher Räuber in der Parlamentswahl. Ein Ausführender auf einem nationalen Talenterscheinen kann ein Lied gut gesungen haben, oder sonst konnten er oder sie fortfahren, die Konkurrenz zu gewinnen. Die Öffentlichkeit und die kritische Diskussion zentrieren häufig um diese empfundene Person 15 Minuten Ruhm. Einige angebliche Berühmtheiten oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens nicht sogar überleben die öffentliche Abstimmung für die gesamten 15 Minuten, während andere Verlängerung zugesprochen werden können, zu prüfen angemessen von den Mitteln und von der öffentlichen Aufmerksamkeit.