Was sind die verschiedenen Arten der Hand Bell?

Handglocken sind- einige der ältesten gebräuchlichen Musikinstrumente noch. Um eine Handglocke zu benutzen, hält eine Person die Glocke durch seinen Handgriff und verschiebt schnell die Glocke auf und ab. Die Bewegung veranlaßt das Scharnierventil oder auffallende Vorrichtung, um die Wand der Glocke zu schlagen. Die Erschütterungen produzierten durch den Schlag bilden einen schellenton, der in einigen Fällen abgestimmt. Die allgemeinsten Arten der Handglocken sind- englische Handglocken, holländische Handglocken und Glockenspiele.

Abgestimmte Handglocken normalerweise gekauft in den Sätzen, die eine bestimmte Anzahl von Glocken umfassen und bestimmt, damit eine Gruppe zusammen schellt. Jede Person in der Gruppe ist für ein oder zwei Glocken durch Tradition verantwortlich, obgleich einige kleinere Gruppen Spieler fordern können, für mehr als zwei Glocken verantwortlich zu sein. Spieler folgen Musik, die anzeigt, wann sie ihre bestimmte abgestimmte Glocke oder Glocken spielen sollen. Der Effekt ist im Wesentlichen ein Chor der Glocken in der Harmonie.

Englische Handglocken sind- die Art, die am meisten von der Öffentlichkeit erkannt. Im Aussehen ähneln sie einer traditionellen Schuleglocke mit einer glockenförmigen Wand und ein Leder oder ein hölzerner Handgriff und gebildet häufig vom Messing. Sie abgestimmt chromatisch h, also bedeutet es, dass ein Oktavesatz Glocken eine Glocke für alle 13 möglichen Anmerkungen in der Oktave enthält.

Holländische Handglocken sind- im Aussehen englischen Handglocken mit dem einem Hauptunterschied sehr ähnlich, der in den hervorgehobenen Obertönen gefunden. Keine Glocke produziert einen völlig reinen Ton. Jede mögliche gegebene Glocke hat eine Grundlage, die Anmerkung, die gehört werden soll, und die Obertöne, die empfunden, wie weniger wichtig zum menschlichen Ohr. Sie ist Anblick ähnlich, in diesem einem Auge kann als das andere schwächer sein, aber die Abbildung, die eine Person sieht, kann klar noch sein.

Englische Handglocken lassen den Sekundärtonfokus auf dem 12. über der Anmerkung, ein vollkommener 5. sein. Holländische Handglocken setzen diesen Fokus auf die 10. oder der kleine 3. Diese Abweichung produziert eine etwas andere Tonqualität zur gleichen Anmerkung, die nach den zwei Arten der Glocken gespielt.

Glockenspiele sind eine weniger teure Alternative zu den traditionellen Handglocken. Sie sind häufig gesehen in Schulen oder in Jugendgruppen und verwendet für Gruppenmusikkategorien. Im Aussehen sind- Handglockenspiele die langen Metallvierecke, die am Ende gehalten, die ein Holzhammer geformtes Schlaggerät an der Oberseite haben. Wenn der Spieler das Handglockenspiel nach vorn und zurück drückt, produzieren die Schlaggerätfelsen heraus und zurück zu Schlag das Metall und eine abgestimmte Erschütterung.

Andere Arten Handglocken gefunden normalerweise in den Händen eines Schlagzeugers. Cowbells und Pferdeschlittenglocken sind zwei Arten allgemeinsten Handglocken, die im Installationssatz eines Schlagzeugers oder im Perkussionsabschnitt eines Orchesters gefunden. Manchmal abgestimmt diese Glocken auch zu einem bestimmten Taktabstand n.