Was sollte ich betrachten, wenn ich Kunst kaufe?

Kaufende Kunst kann scheinen, eine überwältigende Aufgabe für die meisten uns zu sein. Es gibt 10 Tausenden Künstler, die ihre Arbeit, Verschiebungstendenzen fördern, und es kann schwierig sein, ob ein Stück, das Sie heute, kaufen für Ihren Ruhestand morgen zahlt oder kleiner als das Segeltuch zu wissen wert ist es an gemalt wurde. Es gibt jedoch einige Sachen, zum zu betrachten, wann, Kunst kaufend, um sie weniger wahrscheinlich zu bilden, dass Sie mit Ihrem Kauf enttäuscht sich fühlen.

Zuerst halten ob das you’re, welches die Kunst hauptsächlich eine Investition kauft. Wenn das you’re, das, um Kunst meistens für Ihren eigenen Genuss zu kaufen, schaut oder herauf Ihren lebenden Raum liven, dann Sie don’t, die fast soviel wie sich sorgen müssen, die versuchen, eine Kapitalanlageentscheidung zu treffen.

Nach Kunst suchen, die Sie mögen. Kunstzeitschriften beachten, zu den Galerieöffnungen gehen, und zur Kenntnis der Art von Sachen nehmen, die andere Leute das Hängen an ihren Wänden haben, die Sie verleiten. Erhalten ein Gefühl für, wie Kunst auf den Raum einwirkt, in dem it’s hingen - einige Stücke können Sie in einem Museum beeindrucken, aber werden gerade wenn das they’re überladend glauben, das zu Hause über Ihrer Couch hängt. Wenn you’re kaufende Kunst für einen spezifischen Raum in Ihrem Haus, das Licht in diesem Raum beachten und versuchen, zu denken, wie die Stücke beeinflußt, betrachten Sie. Auch sicherstellen, nicht in kaufende Kunst zu hetzen, die Sie wegen etwas mögen, das über sie entsetzt oder rüttelt - sich erinnern, lebt you’ll mit diesem Stück, also Versuch, um etwas auszuwählen, das eine Vielzahl Ihrer Stimmungen passt, und hilft, umzuwandeln Ihren Raum in, was Sie ihn sein wünschen.

Wenn you’re, das an kaufende Kunst als Investition oder ein Kollektor werden, you’ll Notwendigkeit, Ihre Käufe sorgfältig zu betrachten viel denkt. Zuerst verwirklichen, dass das kaufende Kunst nicht eine sichere Investition ist - sogar wickeln die intelligentesten Wahlen manchmal oben abwerten, und häufig sind die größten Erfolge Stücke, dass didn’t jedes mögliches Modell passte.

Wenn you’re, das kaufende Kunst nach Profit, erster Blick auf den Künstler betrachtet. Sind sie weithin bekannt? Zu wohin sind ihre anderen Stücke ausgegangen? Wie viel hat ihre Arbeit des Wertes in den Jahr zuvor erhöht? Neues Künstler selbstverständlich won’t haben eine Erfolgsbilanz, und dieses kann sie ein viel riskanteres Risiko bilden. Gut eingerichtete Künstler können ihre Stücke für weite Außenseite der Preise Ihres Etats verkaufen - wenn Sie sich finden, dass kaufende Kunst, die mehr als Ihr Haus kostet, sind, das vermutlich übervorteilende you’re.

Sogar haben Anfängerkünstler, die keinen realen Satz der anspruchsvollen Kunden oder der Hochschätzung haben, verfügbare Information über selbst. Einen Künstler finden, den isn’t dennoch hergestellt, aber wer anfängt, zu erhalten einem ‘buzz’ errichtet um selbst durch Artikel, Interviews und kleine Erscheinen, sein kann eine große Weise, innen auf der kaufenden Kunst des Erdgeschosses zu erhalten, die wahrscheinlich sich groß des Wertes erhöht.

Viele Künstler sind gut eingerichtet aber nicht schon unglaublich berühmt. Dieses isn’t immer ein Zeichen, dass ihre Kunst Vor-gleichheit - tatsächlich, es ist, bedeutet häufig sie gerade haven’t schon entdeckt. Einen älteren Künstler zu finden, der Kunst für Dekaden verursacht hat, bedeutet wahrscheinlich das wenn you’re kaufende Kunst von ihnen, you’re kaufendes Teil von einem Vermächtnis, das an für eine lange Zeit fortsetzen kann.

Eine Sache, zum eines Auges für abzuhalten, wenn, Kunst zu kaufen ist, ob ein Stück eine Vorlage ist oder eine Wiedergabe. Viele Wiedergaben sehen wie ursprüngliche Anstriche aus, und während die Technologie, die eingesetzt wird, um solche Kopien zu verursachen, besser und besser erhält, fährt diese Tendenz wahrscheinlich fort. Wenn ein Stück als Teil einer begrenzten Ausgabe verkauft wird, sicherstellen, zu fragen ob it’s eine Vorlage oder nicht. Eine Wiedergabe - egal wie gut sie sein konnte - ist immer viel, viel weniger als ein ursprüngliches Stück wert.

Schließlich das Kunstwerk selbst betrachten, wenn Sie betrachten, ob kaufende Kunst von einem Künstler you’ve an entschied. Gibt es Sachen, die das Stück heraus stehen lassen? Interessante Techniken oder Themen, die das Stück besonders wichtig bilden konnten als Teil der artist’s größeren Arbeit? Ein hoch entwickeltes Verständnis der Kunstgeschichte und -schöner Kunst kann unermesslich helfen in diesem Aspekt der Entscheidung, was Sie kaufen möchten.

Im Verstand zwar halten, ist dieses solch ein Verständnis nicht entscheidend - Ihren gesunden Menschenverstand einfach verwenden, vor dem Kauf und der Versuch, zum soviel wie Sie zu erlernen kann vielleicht über Künstler und Stück. Und, als immer, Auswahlstücke, die zu Ihnen besonders benennen. Die Energie Ihres Instinktes nie unterschätzen - es ist Instinkt, der den großen Kollektor vom bloß mittelmäßigen trennt.