Wer sind einige berühmte Architekten?

Einige Leute von auf der ganzen Erde werden für ihre Beiträge zum Feld der Architektur gemerkt. Der berühmteste Architekt ist vermutlich Frank Lloyd Wright, der im 20. Jahrhundert arbeitete, aber viele anderen Namen sind weithin bekannt und im Feld der Architektur geverehrt. Diese berühmten Architekten werden normalerweise für die Besonderheit und die Individualität ihrer Arbeit gemerkt, und viele von ihnen haben solche starken Arten, dass ihre Gebäude sofort erkennbar sind. In einigen Fällen drehten einzelne Architekten total die Praxis der Architektur auf seinem Kopf und stellten neue Tendenzen und Arten ein.

Während viele Leute an Leute denken, die verhältnismäßig vor kurzem arbeiteten, wenn sie über berühmte Architekten sprechen, sind Leute für ihre Bauvorhaben für Tausenden Jahre berühmt gewesen. Imhotep von Ägypten z.B. ist ein bekannter Architekt der alten Welt. Christoper Zaunkönig, ein britischer Architekt, ist ein anderer berühmter Architekt, der in einer vorherigen Ära arbeitete, und Giacoma de Vignola und Leonardo Da Vinci waren die italienischen Architekten, die während der Renaissance arbeiteten und entwickelten die fundamentale Art, die Leute mit diesem Zeitraum in der Geschichte verbinden.

Stanford-Weiß, William Morris, Alexander Parris, Giuseppi Japelli, AlfredWaterhouse, Otto Wagner, Gottfried Semper und Ignatius Bonomi sind einige berühmte Architekten vom 19. Jahrhundert. Im 20. Jahrhundert umfassen einige weithin bekannte Namen volleres Buckminster, Antonio Gaudi, Adolf-Klos, Alvar Aalto, Michael-Gräber, I.M. Pei, Aldo Rossi, Carlo Scarpa, Charles Eames und Fumihiko Maki. Diese Einzelpersonen Pionierschulen des Entwurfs wie moderne Architektur und Bauhaus und sie hatten einen Haupteffekt auf Gesellschaft und Kultur zusätzlich zu den Architekturtendenzen.

Eine der interessanten Sachen über Architektur als Feld ist, dass die meisten berühmten Architekten nicht gerade für ihre Gebäude bekannt. Sie werden auch für ihren Möbelentwurf, Fertigkeiten und Landschaftsentwurf in vielen Fällen gemerkt. Der Eames Stuhl z.B. wurde von Charles Eames entwickelt. Die schönen und unterscheidenden Einrichtungsgegenstände und die Kunstwerke zu entwickeln ist eine natürliche Ausdehnung einer Karriere in der Architektur, weil große Architektur normalerweise schön oder unterscheidend ist, und seine Crafters haben häufig eine sehr ausgezeichnete Richtung von Ästhetik.

Leider gibt es sehr wenige berühmte Architekten, die Frauen sind, und sehr arbeiten wenige Frauen im Feld. Bemerkenswerte weibliche Architekten fingen nicht an, in irgendwelchen realen Zahlen bis das 20. Jahrhundert zu erscheinen, und sie stellen einen ansteigenden Kampf in der Festlegung gegenüber und ihre Arbeit erhalten bekannt. Elizabeth Diller, Maya Lin, MaryColter und Amanda Levete sind einige der weithin bekannteren weiblichen Namen in der Architektur.