Wie wähle ich den besten Ampere-Schrank?

Ein Ampere-Schrank kann Tiefe und Volumen dem Ton Ihres Musikinstrumentes hinzufügen, aber es ist wichtig, die beste Art des Schrankes für Ihre Anwendung zu wählen. Vor Ihnen alle mögliche Schritte in Richtung zum Wählen eines Ampere-Schrankes, Sie unternehmen müssen unternehmen den ersten Schritt der Bestimmung, welche Art des Verstärkers Sie wünschen. Ampere kommen in viele verschiedenen Größen, gemessen in den Watt, und jedes hat einen anderen Zweck und einen Ton.

Für kleinere Anwendungen wie zu Hause spielen oder in den kleinen Räumen, kann ein kombiniertes Ampere die beste Lösung sein. Das kombinierte Ampere ineinander greift den Verstärkerkopf ergreift--oder Stromversorgungseinheit--direkt zum Ampere-Schrank. Normalerweise enthält der Ampere-Schrank ein oder zwei zwölf Lautsprecher des Zoll (30 cm) und kann Ton der freien Qualität für kleinere Einstellungen produzieren. Über dem kombinierten Ampere hinaus wird es notwendig, einen Ampere-Kopf und einen Ampere-Schrank separat zu kaufen.

Ampere-Köpfe kommen in eine Vielzahl der Leistung in Wattspezifikationen und an umspannen von 50 Watt auf weniger leistungsfähigen Modellen zu 200 Watt sehr laut und leistungsfähige Modelle. Wenn Sie die weniger leistungsfähige Leistung in Watt für kleinere Konzerte und mittelgrosse Räume betrachten, einen Ampere-Schrank betrachten, der zwei Lautsprecher 12 Zoll (30 cm) enthält, bekannt als ein Schrank 2x12. Diese sind im Allgemeinen für Gitarrengebrauch selten, aber sie sind nicht unmöglich zu finden und können Ihren Notwendigkeiten tadellos entsprechen.

Über dem Schrank 2x12 hinaus riskieren Sie in die Welt des vollen Schrankes. Diese Art des Ampere-Schrankes enthält vier Lautsprecher, entweder 12 Zoll (30 cm) oder 10 Zoll (25 cm). Ein Ampere-Schrank dieser Größe funktioniert gut für größere Konzerte, und Sie wünschen im Allgemeinen ihn im Verbindung mit einem 100 Watt Ampere benutzen oder höher. Diese Einstellung, bekannt als Hälfte-stapeln, produzieren sehr lauten Ton und hinzufügen Tiefe und Buchstaben Ihrem Ton hrem. Anders als einen kleineren Ampere-Schrank--wie ein 1x12 oder ein 2x12--ein voller Schrank produziert eine vollere, lautere Wand des über großen Gebieten verstärkt zu werden Tones, während kleinere Ampere-Schränke weniger Ton mit weniger Gesamttiefe und Klarheit für große Räume produzieren.

Für extrem große Leistungsräume kann ein voller Stapel die beste Wahl sein. Ein voller Stapel kombiniert den Ampere-Kopf mit zwei Schränken 4x12, die auf einander gestapelt. Auf dieser Ebene wünschen Sie Ohrschutz tragen, wie der Ton, der durch einen vollen Stapel produziert, Ihre Ohren beschädigen kann. Ein voller Stapel ist eine gute Wahl für große Konzerte, obwohl Sie sie in den kleineren Räumen verwenden können, auch; für eine überwältigende Menge des Tones einfach vorbereiten.