Ist Tee gesünder als Kaffee?

Für einiges erhält nichts Sie bereit, am Tag zu nehmen, der besser als ein heißer Tasse Kaffee ist. Was viele nicht ist verwirklichen, dass, obgleich Kaffee nicht im Wesentlichen ungesund ist, kann Tee eine bessere Alternative sein. Obgleich der meiste Tee etwas Koffein enthält, ist es Keil voll der vorteilhaften Nährstoffe außerdem.

Umfangreiche Forschung geleitet worden auf den Nutzen für die Gesundheit des Tees und des Kaffees. Obgleich Forschung angezeigt, dass Kaffee einige Nutzen für die Gesundheit hat, überwogen diese weit durch die Nutzen für die Gesundheit des Tees. Fast aller Tee enthält hohe Stufen der Antioxydantien, die Nährstoffe und Vitamine sind, die helfen, den menschlichen Körper von den Giftstoffen zu bereinigen.

Grüner Tee, ein extrem populäres Getränk um die Welt, ist möglicherweise die gesündeste Vielzahl. Forschung anzeigt k, dass grüner Tee helfen kann, Krebs, Kampfplakette zu verhindern auf Zähnen, und Cholesterin, Blutzucker und Blutdruck zu senken. Zusätzlich glauben einige, dass dem das Trinken grüner Tee den Alternprozeß verlangsamen kann, indem es dem Körper große Mengen Antioxydantien mehrmals leistungsfähiger als Vitamin E. gibt.

Tee kann als ein mildes schmerzlinderndes Mittel auch auftreten. Dieses ist die hohen Stufen des Quercetins gefunden im Tee passend. Obgleich nicht stark genug, die ernsten Schmerz zu behandeln, kann das Quercetin, das gefunden im Tee, Opfer der milden Arthritis oder anderer entzündlicher Bedingungen fördern.

Obgleich viele beschließen, Kaffee für seinen starken Geschmack und hohen Stufen des Koffeins zu trinken, kann das Koffein, das im Kaffee anwesend ist, sein Sturz mit vielen Verbrauchern sein. Wenn Sie zu viel Kaffee trinken, können Sie besorgt und jumpy fühlen. Häufig gefolgt dieses von einem „Abbruch,“ oder vom plötzlichen Verlust von Energie. Dieses ist, weil, mit Kaffee, der Körper eine große Menge Koffein schnell aufsaugt, und verarbeitet sie folglich schnell. Wie vorher erwähnt, gibt es viel weniger Koffein im Tee, und er aufgesogen in den langsameren Blutstrom en, der den Koffeinabbruch verhindern kann. Koffein hat eine Einsparunganmut, und die ist seine Fähigkeit, die Fluglinien im Lungenflügel zu entspannen, der ein großer Nutzen für die sein kann, die unter Asthma leiden.

Kurz gesagt ja ist Tee gesünder als Kaffee. Dieses ist selbstverständlich, nicht zu sagen, dass Kaffee für Sie schlecht ist. Der Nutzen des trinkenden Tees jedoch überwiegt weit jeden möglichen Nutzen des trinkenden Kaffees, es sei denn Ihr nur Ziel, eine große Dosis des Koffeins zu empfangen ist.

Überdosieren auf Koffein zu adressieren oder hohe Mengen des raffinierten Zuckers zu verbrauchen erwägen wünschen.

Übrigens vorschlägt populäre Legende re, dass diese organische Säure vom Samen der Stiere extrahiert. Spiel dieser Legenden der Wortursprung von “taurine, † als das Wort kommt vom Latein für “bull, das †, welches die Tatsache bezieht, dass diese organische Säure zuerst in der Kuhgalle entdeckt. Ergänzungen heute gebildet synthetisch in den Labors, und keine Stierteile oder -absonderungen sind beteiligt.