Kann ich Salmonellen von poschierten Eiern erhalten?

Salmonellen sind eine Krankheit, die durch ein Bakterium verursacht wird, das Salmonellen Enteritidis genannt wird, der innerhalb der Eier gefunden werden kann. Wenn ein rohes oder zu wenig gekochtes Ei, welches das Bakterium enthält, eingenommen wird, kann es ernste Krankheit verursachen, die zu Tod in den Einzelpersonen mit einem übereinkommenden Immunsystem führen kann. Symptome einer Salmonelleninfektion umfassen Abdominal- Klammern, Fieber und Diarrhöe. Diese Symptome erscheinen gewöhnlich in den ersten 12 bis 72 Stunden, nachdem sie ein verschmutztes Ei verbraucht haben und dauern im Allgemeinen überall von vier bis sieben Tage, wenn die meisten Leute ohne die Notwendigkeit zurückgewinnen, an der antibiotischen Behandlung. Wenn strenge Diarrhöe jedoch anwesend ist kann die Person die Hospitalisierung wegen der Dehydratisierung fordern.

Salmonellen verschmutzen ein Ei, wenn das Ei durch die hen’s Eierstöcke geführt wird. Die Henne sieht normalerweise gesund aus und gibt dem Landwirt keinen Grund zu glauben, dass er Salmonellen trägt. Obgleich Eier sorgfältig gesäubert und kontrolliert werden, ist es für ein Ei noch möglich, das mit den verschmutzt wird in den Gemischtwarenladen verkauft zu werden Salmonellen.

Irgendeine Nahrung, die Eigeschenke ein Risiko der Salmonelleninfektion enthält. Dieses ist besonders zutreffend, wenn die Eier zu wenig gekocht sind, oder wenn das Eigelb runny übrig geblieben ist. Folglich gibt es eine Wahrscheinlichkeit des Erhaltens von Salmonellen vom Essen der poschierten Eier.

Glücklicherweise gibt es viele Schritte, die unternommen werden können, um Vertragsvergabe zu verhindern von Salmonellen an einem poschierten Ei. Das erste vorbeugende Maß ist, das Ei zu halten gekühlt, bis es Zeit ist, es zu pochieren. Wenn das Ei gebrochen oder in jeder Hinsicht schmutzig ist, sie wegwerfen und ein anderes Ei vorwählen. Zusätzlich nur pasteurisierte Eier vorwählen, um die Wahrscheinlichkeit des Eies zu verringern, das an erster Stelle mit Salmonellen angesteckt wird.

Nachdem Sie das Ei pochiert haben, sicher sein, es sofort zu essen. Die Aufwartung, zum des Eies zu essen oder das Halten es warm länger als zwei Stunden lang, bevor sie es essen, erhöht Ihre Wahrscheinlichkeiten des Werdens angesteckt mit Salmonellen. Wenn Sie nicht das Ei und den Wunsch beenden, um ihn für später zu speichern, sicher sein, ihn zu kühlen. Sie müssen Ihre Hände und alle mögliche kochenden Geräte auch waschen, die Kontakt mit dem Ei aufgenommen haben können, während es mit Seife und Wasser noch roh war, um irgendein Salmonellenbakterium weg zu töten, das anwesend sein kann.