Kann ich Tee wirklich entkoffeinieren?

Viele Leute heute werden über ihren Koffeineinlaß betroffen. Für einiges bildet Koffein sie nervös, nervös, in dem Bestreben, und nicht imstande zu schlafen. Anstelle von für die schmalen Wahlen des entkoffeinierten Tees, Sie, kann Tee wirklich entkoffeinieren sich vereinbaren zu müssen, ohne irgendwelche der schädlichen Chemikalien zu verwenden, die manchmal im Entkoffeinierungprozeß benutzt werden.

Wie viel Koffein ein bestimmter Tee enthält, hängt von solchen Faktoren wie ab, ob es schwarzer, grüner oder weißer Tee ist; wo die Teeblätter geerntet wurden; und die Brauentemperatur und -methode. Auch bestimmte Arten des grünen Tees haben mehr Koffein als etwas schwarze Tees, das als Überraschung zu vielen kommt. Wenn Sie für Koffein empfindlich sind, ist es klug, den Tee zu entkoffeinieren, den Sie trinken.

Der Prozess, zum des Tees zu entkoffeinieren ist ein einfaches, das keine Chemikalien erfordert. Da Koffein in hohem Grade wasserlöslich ist, wird die meisten des Koffeins von den Teeblättern in kleiner als eine Minute des Durchtränkens freigegeben. Wenn Sie Tee natürlich entkoffeinieren möchten, müssen Sie nur das kochende Wasser in die Schale gießen, welche die Teeblätter enthält und werfen den ersten Umlauf des Tees weg, nachdem die Teeblätter für ungefähr 30-45 Sekunden durchtränkt haben. In Wirklichkeit „spülen“ Sie das Koffein aus den Teeblättern heraus aus und gießen das Koffein, zusammen mit der ersten Tasse Tee, hinunter die Wanne. Zunächst das gleiche kochende Wasser benutzen, um Ihren Tee wie üblich zuzubereiten.

Beim Vorbereiten, Tee zu Hause zu entkoffeinieren, sollten Sie, ob Sie lose Teeblätter benutzen, eher als prefilled Teebeutel überprüfen. Die meisten losen Teeblätter können in mehrmals benutzt werden, ohne viel Aroma zu verlieren, während Supermarktteebeutel häufig ihr Aroma ziemlich schnell verlieren. Sie auch möchten nicht den Tee für zu langes, während das Befreien des Koffeins oder Sie durchtränken viel Aroma des Tees außerdem verliert.

Es ist wichtig, sich, dass, ob Sie Tee sich entkoffeinieren oder entkoffeinierten Tee kaufen, dieser „entkoffeinierte Tee“ nicht ist, im Koffein tatsächlich vollständig an ermangeln zu erinnern. Wenn Sie Tee sich entkoffeinieren, werden Sie ungefähr 80% des Koffeins im schwarzen Tee los. Wenn Tee Handels- entkoffeiniert ist, zwischen 75-90% des Koffeins wird entfernt. Wenn Sie ein vollständig koffeinfreies Getränk wünschen, sind Sie besser gestellt trinkende Kräutertees, wissen auch als Tisanes, die kein Koffein überhaupt enthalten.