Muss ich Bohnen tränken, bevor ich sie koche?

Es gibt etwas Debatte vorbei, ob tränkende Bohnen, bevor dem Kochen, notwendig ist, und es gibt zweifellos etwas Vorteile zu tränkenden Bohnen, bevor man kocht. Jedoch ist sie nicht absolut erforderlich, obgleich, wenn ein Rezept getränkte Bohnen fordert, Sie die Zeit nehmen sollten, sie zu tränken, da die kochende Zeit anders geverdreht wird. Es gibt auch etwas eindeutige Vorteile zur Anwendung der getränkten Bohnen eher als getrocknete, die Sie betrachten wünschen können, wenn Sie Bohnenrezepte vorbereiten.

Ob Sie Bohnen tränken, vor der Anwendung sie auszuwählen ist wesentlich, durch sie sich zu waschen und. Andernfalls können Sie Stücke Kies, Zweige kochen, und andere Gegenstände vom Feld die Bohnen wurden innen zusammen mit den Bohnen gewachsen. Es hilft, Bohnen in einem großen Colander auszuspülen und lässt die Bohnen heraus verbreiten, während Sie sie ausspülen, damit Sie alle Fremdkörper auswählen können. Wenn Sie planen, Bohnen zu tränken, sie im warmen Wasser bedecken und das Wasser von Zeit zu Zeit ändern, bis die Bohnen zu zweimal ihrer ursprünglichen Größe geschwollen sind; Sie können Bohnen auch einfach über Nacht tränken.

Die Hauptgrundleute tränken Bohnen sollen auf kochender Zeit verringern. Getränkte Bohnen kochen in einem Bruch der Zeit, die getrocknete Bohnen tun und sparen Energie im kochenden Prozess zusammen mit Zeit. Zusätzlich indem Sie langsam die Bohnen mit Wasser füllen lassen, regen Sie sie an, vollständig zu kochen, eher als, kochend auf der Außenseite, während die Mitte roh bleibt. Getränkte Bohnen sind auch weniger wahrscheinlich, während des kochenden Prozesses auseinander zu fallen.

Einige Leute glauben auch, kochen dass, länger Sie Bohnen, weniger der Nährwert, den sie haben, und es ist zutreffend, dass Hitzebeschädigungen etwas wesentliche Vitamine und Mineralien, aber die Bohnen noch extrem nahrhaft sind. Sie sollten auch langsam sieden die Bohnen, eher als, sie kochend, um leichtes anzuregen und sogar kochen, ohne zu brennen.

Alle oben genannten Gründe sind die recht starken Argumente, zum der Bohnen zu tränken, aber es gibt eine Klammer. Das Tränken hilft, den Zucker in den Bohnen aufzugliedern, die Ihr Körper stark findet, um zu verdauen. Dieser Zucker ist die Grundursache der gastro-intestinalen Symptome, die unbeliebt mit Bohnen sind, und indem Sie Bohnen, bevor dem Kochen sie kann, Sie gastro-intestinale Unannehmlichkeit zusammen mit den verbundenen Symptomen drastisch verringern tränken.