Organisch bedeutet immer die gleiche Sache?

Organisch kann viele Sachen bedeuten, abhängend, wo Sie und der Zusammenhang leben, in dem der Ausdruck verwendet wird. In den Wissenschaften bezieht sich der Ausdruck lebende Sachen oder auf Material, die eine Carbonunterseite haben. Anlagen, Bäume, Leute, Tiere, Insekte und einzeln-celled Organismen sind organisch.

Eine andere Weise des Definierens organisch ist, wenn Nahrung oder verschiedene Produkte als solches beschriftet werden. Dieses kann ein wenig verwirrend erhalten, weil einige Sachen, die organisch beschriftet werden, nicht von den Schädlingsbekämpfungsmitteln, von genetisch geänderten Bestandteilen, von den Hormonen oder von dergleichen frei sind. Sie können von den natürlichen Bestandteilen einfach ableiten, dass Mai oder Mai nicht mit einer Vielzahl von Sachen behandelt worden sein, die wir wouldn’t als pestizidfreies in der Nahrung oder in anderen Produktquellen ansehen. Eine Shampoofirma in den US raved über seine organischen Bestandteile in den Werbungen, aber die Materialien verwendeten einfach bedeutet “derived von lebenden Sachen, vom † eher als Schädlingsbekämpfungsmittel, vom Hormon oder von der genetischen Änderung frei.

Anderes Thema, das Leute verwirrt, ist der Unterschied zwischen den Sachen, die bestätigt werden, wie organisch gewachsen oder verarbeitet. Die Definitionen für, was organisches festsetzt, können von Zustand zu Zustand, Land sich unterscheiden zum Land und können abhängig von der beschriftenagentur unterschiedlich sein. Im frühen 2000s in den US, entwickelte das Staat-Landwirtschaftsministerium (USDA) spezifische Richtlinien für, welche Nahrungsmittel und Produkte gelten konnten organisch als gewachsen. Es gibt Zustände, die von diesen Richtlinien sich unterscheiden können, und Sie müssen die Standards der bestätigenden Agentur überprüfen, um sicher zu sein, dass eine Sache, die als organisches beschriftet wird wirklich, ist. Häufig, muss der Zustand, der innerhalb der US beschriftet, USDA-Standards entsprechen oder übersteigen, um den Aufkleber zu erwerben.

Einige der grundlegenden Standards des USDA schließen das Verbieten des Gebrauches der synthetischen oder chemischen Schädlingsbekämpfungsmittel ein. Organische Züchter können Sachen wie andere Tiere, Bakterium oder ungiftige Betriebsmittel als natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel verwenden. Der Ausdruck bedeutet auch, dass Nahrung nicht genetisch geändert werden kann, und Tiere können Antibiotika möglicherweise nicht empfangen, obwohl sie sie empfangen müssen, wenn sie krank sind und nicht mehr verkauft werden können, wie organisch verarbeitet worden. Andere verbotene Sachen umfassen using Strahlung auf Nahrung, chemische Düngemittel oder Boden und Wasser mit anorganischen Bestandteilen in ihm.

Eine andere Betrachtung ist Zeit. Es dauert häufig einige Jahre, damit ein Landwirt von weniger natürlichem zu den natürlicheren Mitteln für die Kontrolle der Plagen und das Interessieren für Nahrungsmittel geht. In der Zwischenzeit können besonders Kleinbauern Leute informieren, dass sie “no spray† Richtlinien haben und ihre Bauernhöfe umwandeln. Wenn Ihre größte Sorge ist, dass Sie don’t die Nahrungsmittel wünschen, die mit chemischen Schädlingsbekämpfungsmitteln gespritzt werden, keine Spraynahrungsmittel von den lokalen Bauernhöfen oder von den farmer’s Märkten kann zu kaufen ein guter Kompromiß sein.

Die Definition bleibt zwar schwer bestimmbar, und während Nahrungsmittelgetreide ändern, können etwas Nahrungsmittel nie gelten organisch als angebaut. Wächst Interesse, dass genetisch geänderter Mais allen Mais verschmutzt hat, und folglich kann kein Mais wirklich beschriftet werden, wie organisch gewachsen worden. Gebrauch der Schädlingsbekämpfungsmittel, der Hormone und dergleichen kann das Wasser und die Nahrungszufuhren der organisch angebauten Obst und Gemüse und der Nahrungsmitteltiere auch verschmutzen. It’s schwierig zu versuchen, den Standards zu entsprechen, die ändern können, während die Jahre verstreichen, es sei denn Sie Mitarbeit von anderen Tierzüchtern und von den Nahrungsmittelzüchtern um Sie haben.