Was bildet funkelndes Wasser-Schein?

Funkelndes Wasser ist ein attraktiver Name, den das wie etwas klingt, das erschwert wird, um zu produzieren. Wirklich leiten funkelndes Wasser, Sodawasser oder Seltzer ihre sprudelnde Natur vom einfachen Prozess des Hinzufügens des Kohlendioxyds (CO2) in der Gasform regelmäßigem Wasser, und das Wasser dann abfüllen ab. Das Resultat ist das Schäumen, das unsere Tastebuds tickles, und nimmt eine nette Änderung vom regelmäßigen Wasser vor.

Funkelndes Wasser ist nicht immer Mineralwasser, obwohl es häufig als solches falsch benannt wird. Mineralwasser wird als Wasser, das mehr als enthält, 250 Teile pro Million einer aufgelösten Mineralquelle definiert. Obwohl etwas Mineralwasser funkelndes Wasser mit der Einführung der Karbonisation sein kann, ist nicht alles funkelnde Wasser Mineralwasser. Alles Wasser muss gelten als funkelndes Wasser ist Karbonisation.

Der Prozess der Karbonisierung des funkelnden Wassers fing im 18. Jahrhundert an. Ein Brauer nannte Joseph priesterliches entdeckt, dass überschreitenes Wasser über Gärungbier einen interessanten Geschmack produzierte. Er fing an, dieses erste funkelnde Wasser seinen Freunden anzubieten.

Heute ist unter Druck gesetztes CO2 in Flaschen Zwangs oder kann mit einem Sodahersteller oder in den Stäben und in den Gaststätten zu Hause gebildet werden. Wenn der Druck freigibt, wie, wenn die Flasche sich öffnet, sprudelt Form. Dieses ist auch, warum es eine gute Idee, ist eine Flasche funkelndes Wasser nie zu rütteln, weil es den Druck des CO2 aufbaut. Gegebene Zeit, unten zu vereinbaren, wird es. Aber, wenn man eine frisch gerüttelte Flasche funkelndes Wasser öffnet, ist das Resultat ein Spray des Wassers vom aktivierten Kohlendioxyd.

Soda erhält seinen Schein vom gleichen Prozess, der verwendet wird, um funkelndes Wasser zu bilden. Ein neues Experiment mit Diät Pepsi® entdeckte, dass die Kombination der Bestandteile in Mentos® und des Aspartams in der Diät Pepsi CO2 veranlaßt, extrem reagierend zu werden, und schießt schnell den praktisch ganzen Inhalt der Flasche von Pepsi in die Luft. Dieses Experiment kann die Kinder beeindrucken, aber es ist eine unordentliche Spitze, also sie mit Vorsicht versuchen.

Funkelndes Wasser wurde einmal wie ein Getränk gefeiert, um Magenunpäßlichkeiten zu kurieren. Jedoch jetzt empfehlen die meisten Doktoren, dass Leute mit saurem Rückfluß funkelndes Wasser vermeiden. Es kann in beruhigender Übelkeit nützlich jedoch sein.

chiedenen Produkten so wie Lotionen, Kerzen, Reinigungsmittel, Zeichenstifte, Dieselzusätze, Gewebeconditioner, Tinte, Farbentferner und Shampoo benutzt. Da Sojabohnenöl eine auswechselbare Quelle ist, wird es als Dieselkraftstoff, außerdem populär.