Was einmachen Glas-Bänder und Kappen nd?

Vor obgleich populärer 50 Jahren, geübt das Haupteinmachen noch als Mittel des Erhalts von Obst und Gemüse. Zusammen mit Glasgläsern muss ein Hauptkonservenfabrikant Glasbänder und -kappen einmachen. Diese gefunden, dass gleichgültig wo einmachende Versorgungsmaterialien verkauft.

Einmachende Glasbänder und -kappen sind eine sehr große Verbesserung über füllenden Blechdosen und die Heizung sie in den geöffneten Kesseln, die Nahrung hoffend konserviert. Das Einmachen geht tatsächlich zurück zu Napoleon und zu seinem Angebot einer Belohnung zur Person, die eine Weise herausfinden könnte, Konservenahrung zu verbessern, also konnten seine Soldaten im Feld bessere Nahrung, ohne die begleitenden Risiken von Botulismus essen. Nicholas Appert herauskam mit seiner Idee für das Versiegeln des gekochten Essens in einer Dose iner und gewann den Preis.

Moderne einmachende Verfahren verwenden die gleiche Glasglasannäherung. Die Gläser sind mehrfachverwendbar und versiegelt mit Wegwerfbändern und Kappen. Die Kappen haben eine Gummidichtung auf dem Innere, die versiegeln, wann die Gläser in den Dampfkochtopf gelegt, der sie auch entkeimt. Die einmachenden Glasbänder - die Metallringe - geschraubt dann an fest und als abgekühlt, die Gläser, gespeichert.

Die meisten einmachenden Glasbänder kommen in Kästen mit den Ringen, und es gibt normalerweise einige Extrakappen in einem Kasten, falls nicht alle Kappen fehlerlose Gummidichtungsdichtungen haben. Diese sind entscheidend, wenn man richtig der Kappendichtung vergewissert und die Nahrung in den Gläsern bleibt unspoiled.

Einmachende Gläser kommen normalerweise in Liter- und Quartgrößen, aber haben Münder, die die selbe Größe der einmachender Glasbänder und -kappen nehmen. Dies heißt, dass ein Koch unterschiedliche Größen der einmachender Glasbänder und -kappen nicht kaufen muss. Ein Standarddampfkochtopf hält jede Größe bequem.

Das Haupteinmachen war eine entscheidende Überlebensstrategie während der Großen Depression, und Nachbarfrauen verwöhnen ihre einmachenden Gläser, um sie vom Knacken zu halten und auch teilen einen Dampfkochtopf oder Zusammenkunft bei einem Haus und haben einen einmachenden Tag und Anteil unter den Familien ihre Speicher.

Die Köche, die die Grundlagen des Einmachens erlernen wünschen, können das Internet überprüfen, oder Gemeinschaftsausbildungskategorien sorgen. Die meisten Hochschulen mit einer landwirtschaftlichen Abteilung haben auch die Broschüren und Material, die über das Einmachen vorhanden sind, und diese können gefunden werden durch das Grafschaft-Verlängerungs-System oder indem man der Hochschule oder mit der Universität in Verbindung tritt.