Was ist a la Carte?

Ist à la carte eine französische Phrase, die ins Englische übersetzt wird, wie, “according zum menu.†, die Phrase in vielen Gaststätten verwendet wird, die von den Familienartgaststätten bis zu hochwertigen Restaurants reichen. Jedoch kann eine Gaststätte beschließen, das Grundprinzip von à la carte einzusetzen innen mehr als One-way.

Die typischste Annäherung an die Schaffung eines a la carte Menüs ist, für Preis jedes Menüeinzelteil separat festzusetzen. Z.B. würde das entrée für einen Preis vorhanden sein. Für Preis jeden seitlichen Teller würde einzeln festgesetzt und erlauben würde dem Gast, von einer Auflistung der verschiedenen Teller vorzuwählen, um das entrée. zu begleiten. Das Restaurant könnte beschließen, zu einem einzelnen seitlichen Teller oder zu einigen verschiedenen Tellern zu gehören, wenn er oder sie wünschten.

Eine weniger allgemeine Annäherung an à la carte das Speisen das wird in etwas Familienart eingesetzt, die Einrichtungen speist, ist die Einbeziehung eines seitlichen Tellers mit der Vorwähler eines entrée. Eher als, separat aufladend für jedes bestellte Einzelteil, zahlt das Restaurant für das entrée und empfängt den seitlichen Teller an keiner Extragebühr. Das Restaurant wählt den seitlichen Teller von einer Liste, die vom Bediener bereitgestellt wird.

Das Konzept von à la carte verlängert auch auf Nachtisch. Ein Tischgast kann beschließen, ein Nachtischeinzelteil wie Torte, Kuchen, Eiscreme oder etwas anderer Konfektionsartikel zu kaufen, der durch die Küche zugebereitet wird. Jedoch wird der Nachtisch nicht kostenloses angeboten. Stattdessen trägt jedes Einzelteil auf dem Nachtischmenü seinen eigenen Preis.

Während viele Leute an à la carte als seiend die normale Annäherung in den hochwertigeren Gaststätten denken, ist die Wahrheit, dass diese Art des Speisens auch Common in den Cafeteriaart Gaststätten ist. Normalerweise ist jedes Einzelteil, das auf der Cafeterialinie angeboten wird, für einen spezifischen Preis vorhanden. Wenn der speisende Gast die Einzelteile er gewählt hat, oder sie genießen möchte, werden die einzelnen Preise addiert und eine abschließende Rechnung gestellt dem Restaurant dar.

À la carte ist das Speisen eine Alternative zu anderen allgemeinen Formen von heraus essen. Die Annäherung ist zu dem speisenden Buffet unterschiedlich, wo der Gast eine flache Gebühr zahlt und frei ist, alles zu essen, das auf der Buffettabelle gefunden wird. Diese Methode ist auch zu den “meat und three† täglichen Specials unterschiedlich, die in vielen Familienartgaststätten angeboten werden. Mit à la carte dem Speisen kann der Gast ein, zwei oder seitlichere Teller wählen, eher als, begrenzend auf eine spezifische Anzahl von seitlichen Einzelteilen.

Einer der Hauptvorteile à la carte des Speisens ist, dass er jedem Gast erlaubt, so viel oder als wenig Nahrung zu bestellen, wie gewünscht. Jemand, das auf einer Diät ist, kann beschließen, einen Salat, ein entrée und eine Seite zu bestellen. Dieses hilft, die Versuchung herabzusetzen, mehr zu essen, das normalerweise der Fall ist, wenn zusätzliche Nahrung mit einem entrée an keiner Extragebühr gedient wird.