Was ist Amaretto?

Amaretto ist ein italienischer Alkohol, der mit Teilen Früchten gewürzt wird, die den Alkohol mit einer Mandelwürze erfüllen. Es ist ein sehr populäres Getränk in den Mischern und gekühlt über Eis, und es hat, was viele Leute als Nachtischfühlen beschreiben. Das Wort amaretto bedeutet “somewhat bitter† auf italienisch und bezieht sich das auf etwas bittere Nachgeschmack amaretto hat manchmal.

Die Ursprung von amaretto sind unbekannt, aber Plätze einer populäre Legende seine Kreation im frühen 16. Jahrhundert. Entsprechend dieser Geschichte war der Renaissancemaler Bernardino Luini in Saronno, Italien, zum eines Freskos für die Santa Maria delle Grazie Kirche zu tun. Während dort, er eine Witwe wie ein Modell für seinen Anstrich verwendete und schließlich eine Liebesverhältnis mit ihr hatte. So genommen sie mit Luini, dass sie ein spezielles Getränk in seiner Ehre verursachen wollte, und amaretto war das Resultat ihrer Arbeit der Liebe.

Das Rezept für diesen ursprünglichen Amaretto di Saronno wurde wie man sagt unten durch die Erzeugungen geführt und wird als die Basis für modernen Amaretto di Saronno oder DiSaronno Originale verwendet. Die Vorlage war ein Vorrat an Traubenweinbrand höchstwahrscheinlich, der die Aprikosengruben hatte, die in ihr hineingegossen wurden. Heutiges amaretto wird gewöhnlich mit dem Öl des Aprikosenkerns, der mit Spiritus, gebrannter Zucker hineingegossen worden ist und und einer Mischung der Früchte und der Kräuter gebildet. Die Gruben der Aprikosen bilden gewöhnlich die Hauptunterseite, aber gelegentlich können die Gruben der Kirschen oder der Pfirsiche benutzt werden.

Amaretto di Saronno lässt eine sehr unterscheidende Flasche, von einem berühmten Glascrafter von der italienischen Stadt von Murano entwerfen. Die Flasche ist mit etwas gerundeten Ecken fast ausgerichtet und gesprenkelt schwer und gibt ihm eine wahrnehmbare Beschaffenheit. Die Kopfschrauben an und ist ein ausgerichtet des großen, Mattschwarzen mit dem Wort DiSaronno blasoniert auf ihm.

Gesamt, ist der Geschmack von amaretto mit einem starken Geschmack der Mandeln sehr süß und führt viele Leute, ihn als Art des flüssigen Marzipans zu beschreiben. Er das wasn’t, das in die Vereinigten Staaten bis die Sechzigerjahre, aber seit seiner Einleitung importiert wird, es hat schnell gewordenes der populärsten Getränke für die Herstellung der Cocktails. Einige populäre Cocktails using amaretto schließen das Amaretto und die Creme, die gleiche Teile aus heller Creme und amaretto über Eis besteht, und der Pate mit ein, der eine Mischung des Whiskys, des amaretto und des Kolabaums ist.

e Zweifel zur Entwicklung der neuen Bedeutung der Phrase beigetragen wurden. Angesichts der Tatsache, dass ihre Bücher häufig mit Bedeutung überlagert wurden, kann sie  nest†der “mares tatsächlich absichtlich gewählt haben, und ihre Leser können die Bedeutung in seine moderne Richtung vereinfacht haben.