Was ist Amazake?

Amazake ist ein traditionelles japanisches Getränk, das indem er Reis, um gärt ein süsses und nahrhaftes Getränk zu erbringen gebildet wird. Das gegorene Getränk kann in den Facheinzelhändlern und in den Biokostspeichern gefunden werden, da es hohen Nährwert hat. Für Leute mit Lactoseunverträglichkeit, ist amazake eine ausgezeichnete Milchalternative, und es kann in einer großen Vielfalt der Teller zusätzlich zu deutlich verbraucht werden benutzt werden.

Um amazake zu bilden, wird Reis im Kolbenschimmel Oryzae, eine Art Pilz gesättigt. Der Pilz ist alias Koji, und es ist ein entscheidender Bestandteil in den japanischen gegorenen Nahrungsmitteln wie Grund, Sojasoße und mirin. Nachdem der Pilz genommen hat, wird der Reis mit frisch gekochtem Reis gemischt und lassen bei einer Temperatur von herum 130 Graden Fahrenheit (55 Grad Celsius-) ungefähr 14 Stunden lang ausbrüten. Das Koji bricht die Stärken im Reis in Zucker, und die Ausbrütung wird eingestellt, bevor der Zucker in Spiritus umwandeln kann. Die Mischung ähnelt Brei an diesem Punkt, und sie wird normalerweise vor Verkauf püreesiert.

Nachdem es püreesiert worden ist ist amazake extrem stark, und es ähnelt Pudding. Es kann vorhanden manchmal gefunden werden in dieser Form, und ihm wird auch verdünnt, als gegorene Flüssigkeit verkauft. Einige Firmen fügen Würzen wie Vanille oder Schokolade, besonders für Märkte außerhalb Japans hinzu. Ohne Ausgleicher ist amazake sehr verderblich, also sollte es unter Abkühlung gehalten werden und schnell benutzt werden.

In Japan wird amazake häufig warmes mit einer Klemme des zerriebenen Ingwers gedient. Es kann in den Nachtischen auch verwendet werden, Smoothies hinzugefügt werden oder als Milchalternative in anderen Tellern verwendet werden. Das Getränk hat einen Bonbon, etwas gegorenes Aroma, das viele Leute an Grund erinnert. Die Ähnlichkeit im Aroma ist nicht überraschend, da amazake zum Grund eng verwandt ist. Tatsächlich destillieren einige Grundfirmen Reste von ihrem Brauenprozeß, um eine Art vom amazake zu bilden und bilden leistungsfähigen Gebrauch von allen ihre Bestandteile.

Leute vergleichen manchmal amazake mit Reismilch, oder anderes Korn milk. Der Prozess für die Herstellung des Kornes milk ist ähnlich, aber amazake wird gegoren und Korn milk sind nicht, als allgemeine Regel. Beide können zu Hause gebildet werden, obgleich, amazake bildend, ist ein wenig heikler, da Köche die Förderung des unerwünschten Bakteriums vermeiden möchten. Koji ist von einigen Firmen, häufig in Form von dem Reismehl vorhanden, das mit dem Pilz geimpft wird. Entweder brünieren, oder weißer Reis kann benutzt werden, um amazake zu bilden, und Köche sollten den Reis skrupulös waschen zuerst.