Was ist Aqua-Vitae?

Aquavitae ist ein General, ein wenig veralteter Ausdruck, für verschiedene Arten des alkoholischen Geistes, obwohl es andere eindeutige Bedeutungen außerdem hat. Obwohl der Ausdruck wenig heute verwendet, war er in den alten Zeiten und in der Verbreitung während der Ganzheit des römischen Reiches, damit das Ausdruck “aqua vitae† allgemein verwendet, das in einige verschiedene Sprachen eingeführt und der Basis für die Namen der zahlreichen alkoholischen Destillationen gebildet. Wenn Aquavitae in den meisten Englisch sprechenden Ländern, wie dem Vereinigten Königreich, dann gefordert, ihm verwendet gewöhnlich in einer idiomatischen Weise und soll häufig auf französischen Weinbrand spezifisch beziehen.

Übersetzt vom Latein, bedeutet Aquavitae buchstäblich “water des Lebens, † und sobald der Ausdruck während der verschiedenen Regionen der westlichen Welt verbreitete, kam es allgemein, im Hinweis auf einem bestimmten alkoholischen Getränk verwendet zu werden, das zu dieser Region wichtig ist. Obwohl die Phrase, mindestens mündlich verwendet, um auf baptismal Wasser außerdem zu beziehen, betrachtet worden sie gewöhnlich während ein Hinweis auf verschiedenen Formen der destillierten alkoholischen Getränke. Auf die traditionelle Form von Aquavitae kam von destillierendem Wein in ein stärkeres alkoholisches Getränk und bezog manchmal in den verschiedenen englischen Texten als “spirits von wine† außerdem.

Diese Technik - die Destillation des Weins oder des ähnlichen Geistes in einen stärkeren Spiritus - verwendet noch in der Herstellung der Getränke wie Weinbrand. Der Ausdruck verbreitete in dem römischen Reich, und die meisten Regionen die eroberten Römer verwendeten ihre eigenen Veränderungen auf der lateinischen Phrase als die Basis für Getränke, die bis heute überlebt. Z.B. führte das Aquavitae, das in Iren und in Gälischen übersetzt, zu die gebürtigen Wörter, die die Grundlage für das moderne Wort “whiskey, † waren, das noch benutzt, um destillierte alkoholische Getränke zu beschreiben, die ikonenhaft und zu jenen Regionen wichtig bleiben.

der französische Ausdruck für “water von life† Eau-De-konkurrieren, eine farblose Form des Weinbrands produziert in Frankreich, ist und findet seine etymologischen Wurzeln im alten lateinischen Ausdruck für den destillierten Alkohol. Ähnlich ist Wodka eine Form des destillierten Alkohols, der weltweit extrem populär ist und seine Ursprung in östlichem - europäische Regionen wie Russland und Polen findet. Das Namens“vodka† kommt vom Slavic Wort voda und bedeutet “little water.†, während die genaue Absicht dieses Gebrauches des Wassers ein wenig diskutiert, es, ist möglich, dass es von einer Quelle wie dem Wasser des Lebens kommt, Aquavitae.