Was ist Arabica-Espresso?

Arabica-Espresso ist eine Art Kaffee. Arabica bezieht die auf Sorte der Kaffeeanlage, während Espresso das Schleifen der Kaffeebohne und auf die Vorbereitung des Getränks bezieht. Arabicakaffee ist nach Yemen eingeboren und ist einer der allgemeinsten Handels- gewachsenen Kaffeesorte. Wenn die Bohnen sehr fein gerieben, können sie für Arabica-Espresso, ein sehr starkes Kaffeegetränk benutzt werden, das indem sie Heißwasser unter Druck durch den Kaffee vorbereitet, zwingen.

Arabicakaffee angebaut worden für über 1.000 Jahre, und geglaubt, um eine der ältesten Arten des kultiviert zu werden Kaffees zu sein. Er hat weniger Koffein als andere bebaute Sorte. Araber waren die ersten, zum des Kaffees von gebratenen Bohnen zuzubereiten, und die Praxis war bis zum dem fünfzehnten Jahrhundert gut eingerichtet.

Die Arabicakaffeeanlage nimmt ungefähr sieben Jahre, um zu reifen. Sie bevorzugt hellen Farbton und tut gut mit ungefähr 40 bis 59 Metern der Zoll (einer bis anderthalb) Regens gleichmäßig verbreitet während des Jahres. Zwei bis vier Jahre in seinen Lebenszyklus, produziert die Arabicaanlage die wohlriechenden weißen Blumen, die Jasmin ähnlich sind. Die Blumen dauern für einige Tage, und Beeren anfangen d, bald nachher zu bilden.

Kaffeebeeren sind wirklich Steinfrüchte, wie Oliven, Kirschen und Nektarinen. Wenn sie zuerst anfangen zu wachsen, sind sie, wie das Laub der Kaffeeanlage dunkelgrün, und sie reifen durch Gelbes und hellrotes in ein tiefrotes. Wenn reif, geerntet die Frucht. Jede Beere enthält zwei Kaffeebohnen, die benutzt, um Arabica-Espresso zu bilden.

Bevor sie gewohnt sein können, Arabica-Espresso zu bilden, gegoren die Kaffeebohnen, ausgespült im Süßwasser und getrocknet. An diesem Punkt bekannt die Kaffeebohnen als grüner Kaffee. Zunächst gebraten die Bohnen. Sie, die länger sie gebraten, sind die Bohnen, das dunkler. Dunklere Braten sind im Allgemeinen Polierer und haben weniger Koffein als hellere Braten.

Arabica-Espresso kann von jedem möglichem Braten der Arabicabohne gebildet werden, solange die Bohne sehr fein gerieben. Das Getränk gebildet mit einer Espressomaschine, die Druck verwendet, häufig Dampfdruck, Heißwasser durch den Kaffee sehr schnell zu zwingen. Espresso ist ein sehr starkes Getränk, das eigenständig genossen werden kann, oder verwendet als Unterseite für lattes, Cappuccinos, Mokkas und anderer trinkt.

rringerte Menge häufig genug, Kaffeefans zu erlauben, eine Schale ihres Lieblingsgetränkes noch zu genießen und Bammel am Tag nicht später zu entwickeln. Fans der Kaffedose genießen auch eine Schale nach einer Abendmahlzeit und haben im Allgemeinen keine Probleme zu erhalten, am Abend später zu schlafen.