Was ist Arrabbiata Soße?

Arrabbiata Soße ist ein helles marinara oder eine rote italienische Soße, die ein würziges Extraaroma gegeben wird, indem man heiße Pfeffer der Soße hinzufügt. Arrabbiata kann zur “angry Stimmung lose übersetzen, vollendet † oder im Jargon zum Zustand von unwahrscheinliches It’s sein “p o’ed.† die Soße dieses für jedermann, und der Name wird durch seinen pikanten Geschmack angespornt. Das heißt, it’s eine verärgerte Soße, die wahrscheinlich ist, Ihre Tastebuds zu erfreuen.

Arrabbiata Soße passt gut zu allen normalen Teigwaren, und es ist häufig genossen mit penne bestes, die kleine zerfurchte Röhrenteigwaren sind. Die Kanten helfen, die Soße zu halten, und die Schläuche können mit der Soße auch füllen, die brennende Bissen mit jedem Bissen verursacht. Wenn Sie Röhrenteigwaren wie penne oder eine von den vielen anderen verwenden, mehr Soße dann you’ll Notwendigkeit Teigwaren ausreichend beschichtet haben immer lassen. Da Arrabbiata Soße und andere wie es bereitwillig durch die Teigwaren aufgesogen werden, können Sie mehr Soße, als benötigen Sie denken, um Teigwaren zu bedecken.

Es gibt buchstäblich Hunderte, wenn nicht Tausenden von Arrabbiata Rezepte auf dem Internet Sauce. Es scheint, dass die authentischsten nicht Paprikapfeffer addieren, aber anstatt auf dem Addieren der Flocken des zerquetschten roten Pfeffers oder des roten Pfeffers beruhen. Wenn Sie ein wenig mehr Hitze auf Ihrer Soße, die it’s mögen, die Pfeffer des heißeren Paprikas wie habeneros oder Jalapenos zur Mischung einführen absolut fein sind. Einige mögen auch geräucherte Paprikapfeffer oder Feuer gebratene zerquetschte Tomaten benutzen, um einen erdigeren, rauchigen Geschmack in der Fertigware zu erwähnen.

Die meisten Rezepte für Arrabbiata Soße sind ziemlich schnell zu kochen und bilden sie attraktive Alternativen zu den roten Soßen, die einige Stunden lang sieden. Sie können eine Soße mit minimaler Vorbereitung Zeit-gerade einige Momente zusätzlich bilden, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und Pfeffer zu hacken. Using in Büchsen konservierte Tomaten eher als, Ihre Selbst hackend, kann viel Zeit speichern. Der Vorteil des Nehmens der Verlängerung, Tomaten zu hacken ist normalerweise, dass sie einen neueren Geschmack erbringen.

Die Grundregelbestandteile der Arrabbiata Soße sind Tomaten, Tomatenkonzentrat oder Soße, gehackte Petersilie (italienische Vielzahl, wenn Sie sie erhalten können), Knoblauch, Zwiebeln, italienische Gewürze und selbstverständlich gehackter roter Pfeffer und/oder Flocken des roten Pfeffers. Knoblauch und Petersilie werden zuerst in einem wenigen Olivenöl gesiedet, und dann kocht der langatmigste kochende Prozess Zwiebeln. Sie sollten über mittlerer Hitze für ungefähr 10 Minuten sauteed sein und sie oben erweichen und versüssen lassen.

Der Rest der Bestandteile werden addiert, wenn die Zwiebeln richtig gekocht werden, und kochende Zeit in den Rezepten unterscheidet sich groß. Einige Köche schlagen vor, zu sieden die Soße für ungefähr 45 Minuten, während andere nur 10-15 Minuten des Kochens der Arrabbiata Soße vorschlagen, wenn alle Bestandteile kombiniert werden. There’s auch einige diskutieren betreffend, ob man Käse diesen Bestandteilen hinzufügt. Einige Rezepte schlagen vor, dass eine Schale oder mehr von Parmesankäse addiert werden.

Traditionsgemäß enthält Arrabbiata Soße nicht Fleisch, aber viele Rezepte fügen rauchige oder gewürzte Wurst hinzu, um eine herzlichere Mahlzeit zu bilden. Um Ihr Lieblingsrezept zu finden, können Sie einige ausprobieren wünschen um zu sehen ist welches zu Ihrem Gaumen am geschmackvollsten. Ohne Käse und mit dem Kochen des Sprays eher als das benutzte Öl, kann der Teller ein sehr leicht fetthaltiges und auch ein vegetarischer Teller sein. Würzige Nahrungsmittel können neigen, ein Gefühl von Fülle eher zur Verfügung zu stellen. So können Sie die Nahrung wegen seiner Hitze mehr genießen, aber essen kleiner von ihm.