Was ist Asiago?

Asiago ist eine Art italienischer Kuhmilchkäse, der in der Beschaffenheit vom Weiche nach stark sich erstreckt, abhängig von der Art von Asiago. Der Käse ist in den Küchen ganz über Italien allgemein verwendet und hat zu anderen Teilen der Welt außerdem verbreitet, wo er in seiner harten Form populär geworden ist, die über Teigwaren, Pizza und anderen ähnlichen Tellern zerrieben wird. Asiago hat ein charakteristisches tangy Aroma und einen Geruch, die viele Verbraucher sehr schätzen, und kann in den meisten Märkten gefunden werden.

Bestimmte Arten von Asiago werden durch eine geschützte Herkunftsbezeichnung geregelt und bedeuten die, wenn der Käse auf diese Art beschriftet wird, der Käse, ist produziert worden zu einem Satz anspruchsvollen Standards. Zusätzlich behalten unabhängige Monitoren Nahrungsmittel, die Bestimmungsörter von Ursprung geschützt haben im Auge und garantieren, dass die Nahrung von einer gleich bleibenden Qualität ist und dass Verbrauchern nicht ein mislabeled Produkt verkauft werden. Zusätzlich zur Förderung der Käseindustrie, garantiert es auch, dass lebenswichtige Teile von Europas kulinarischem Erbe nicht verloren sind.

Asiago-Käse kommt wirklich in zwei Formen, in ein junges Asiago, das Asiago Pressato genannt werden, und in eine gealterte Form, die Asiago d'Allevo genannt wird. Beide werden auf ähnliche Arten gebildet, obgleich das Herstellungsverfahren etwas unterschiedlich ist. Asiago Pressato wird auch frisches Asiago genannt und erscheint als die Füllung für Raviolis, Spitzenpizzas oder wohlschmeckende Torten oben zurechtzumachen. Der Käse ist weich feucht, bröckelig, und, wie die meisten frischen oder des Landwirts Käse. Asiago d'Allevo ist einerseits ein Hartkäse mit einer Rinde, mit einer ausgereiften jungen Version und einer astringierenderen gealterten Art.

Asiago gehört zu der Familie von “mountain cheeses† wie Emmentaler und Gruyere und kann mit pasteurisierter oder ungekochter Milch gebildet werden entweder. Das Aroma des Käses ändert abhängig von, welche Art von Milch benutzt wird, wenn viele Verbraucher ungekochte Milch bevorzugen, Asiago, weil es ein komplizierteres Aroma hat.

Zu Asiago Pressato bilden, die frische Vollmilch des Käseherstellergebrauches, die erhitzt und kombiniert mit Renette ist, um Klumpen zu bilden. Diese Klumpen werden lose in Seihtuch betätigt und lassen für 40 Tage altern, bevor man für fällig gehalten wird. Asiago d'Allevo benutzt teilweise Magermilch und wird für viel länger gealtert. Für ein junges Asiago d'Allevo wird der Käse für ungefähr drei Monate altern lassen. Ältere Versionen können für bis ein Jahr altern.

Asiago d'Allevo hat kleine Löcher und eine etwas granulierte Beschaffenheit. Der junge Käse ist mit einem nussartigen Aroma etwas süß, das gut zur Frucht und zu vielen Weinen passt. Der ältere Käse ist viel anspruchsvoller, säurehaltig, und lebhaft. Zerrieben über Teigwaren, ist es eine neue und spunky Alternative zum Parmesankäse.