Was ist Autolyzed Hefe?

In den allgemeinen Backenausdrücken sollten Salz und Phasenhefe nie direkt treffen, weil nur schlechte Sachen geschehen können. Das Salz sofort und tötet unwiderruflich die Hefe und macht es vollständig unbrauchbar für Gaserzeugung. Deshalb halten Bäcker mindestens eine Schicht Bestandteile zwischen dem Phasen, Hefe und jedes mögliches addierte Salz zu aktivieren. Wenn Salz absichtlich Phasenhefe jedoch hinzugefügt wird es ein völlig neuer Nahrungsmittelbestandteil, der als autolyzed Hefe bekannt ist.

Die Interaktion zwischen Salz und Phasenhefe verursacht einen chemischen Prozess, der Autolyse genannt. Autolyse ist im Wesentlichen die Selbstzerstörung oder die Selbst-verdauung eines Organismus durch seine eigenen Enzyme. Salz nicht „tötet“ Hefe, soviel wie, das sie die Phasenverdauungsfördernden Enzyme der hefe veranlaßt, zu essen. Das Resultat ist eine nichte lebend Hefe mit einer anderen Konzentration der Proteine. Dieses neue Nahrungsmittel kann weiter verarbeitet werden, um autolyzed Hefeauszug zu verursachen.

Viele Leute können autolyzed Hefe nicht als Bestandteil in vielen ihrer verarbeiteten Lieblingsnahrungsmittel erkennen, aber sie konnten einen Bestandteil erkennen, der von ihm abgeleitet: MSG oder Mononatrium- Glutamat. Beides benutzt autolyzed Hefe und MSG als Aromavergrößerer in den verarbeiteten Nahrungsmitteln oder in asiatischen Nahrungsmitteln, die in den Gaststätten zugebereitet. Autolyzed Hefeauszug benutzt auch an sich in verarbeiteten Nahrungsmittelverbreitungen wie Vegemite. Wegen seines proteinreichen Inhalts hat autolyzed Hefe im Allgemeinen ein herzliches Aroma, das Rindfleisch ähnlich ist, das ist, warum es häufig benutzt ist, verarbeiteten Nahrungsmitteln einen fleischigen oder wohlschmeckenden Unterton zu geben.

Beide MSG und autolyzed Hefe erhöhen das Aroma der Nahrung, indem sie chemisch die Tastebuds des Verbrauchers ändern. Beide enthalten eine erhebliche Menge freie Glutamin- Säure, ein Enzym, das es einfacher bildet, damit die Tastebuds die wohlschmeckenden oder fleischigen Aromen ermitteln. Andere Gewürze und Würzen können autolyzed Hefe hinzugefügt werden und an den Imbißnahrungsmitteln wie Crackern, Corn chipen oder Kartoffelchips angewendet werden. Die freie Glutamin- Säure erhöht das Aroma der anderen Gewürze.

Es gibt etwas Kontroverse über dem Gebrauch von autolyzed Hefe und anderen Aromavergrößerern, jedoch. Einige Leute sind für MSG extrem empfindlich, die eine Bedingung auslösen können, die bekannt ist als „chinesischen Gaststättekopfschmerzen.“ Spezifisch können das Natrium und die Glutamate, die in beiden autolyzed Hefe und MSG gefunden, eine allergische Reaktion in bestimmten Leuten auslösen.

Während bestimmte Nahrungsmittelhersteller möglicherweise nicht MSG als Bestandteil in verarbeiteten Nahrungsmitteln verzeichnen wünschen können, verlängert die gleiche Abneigung nicht immer auf autolyzed Hefe. Viele Verbraucher können möglicherweise nicht den Direktanschluss zwischen autolyzed Hefe und seiner der Ableitung berücksichtigen, die als Mononatrium- Glutamat bekannt ist. Alle Nahrungsmittelzusätze enthaltenden bedeutenden Niveaus der freien Glutamin- Säure können die gleiche allgemeine allergische Reaktion wie MSG auslösen, aber jene Bestandteile sind nicht so well-publicized wie Mononatrium- Glutamat.