Was ist BAC ha?

BAC ha ist der vietnamesische Name für ein asiatisches Gemüse, das durch eine Vielzahl von Namen auf englisch einschließlich Wasserbrotwurzelstamm und Elefantohr bekannt. Der wissenschaftliche Name für die Anlage ist Alocasia odora. Die Anlage ist zu Südostasien gebürtig, und ist an den asiatischen Märkten und an den Facheinzelhändlern vorhanden. Es ist auch möglich, BAC ha zu Hause zu wachsen, da sie als Zierpflanze in den mäßigen und tropischen Gärten häufig benutzt ist.

Die Anlage ist in der gleichen Familie wie Wasserbrotwurzel, die einige Verbraucher führt, die zwei zu verwirren. Der Gebrauch von “taro stems†, BAC ha zu beschreiben erhöht das Durcheinander. Jedoch ist das essbare Teil von BAC ha die Stämme, nicht der Kormus (etwas entsprechend Birnen), wie der Fall mit Wasserbrotwurzel. Obgleich Kormus BAC-ha gegessen werden kann, ist der Hauptgrund für das Anbauen der Anlage die fleischigen langen Stiele, nicht der Kormus. Gerade wie mit Wasserbrotwurzel jedoch muss BAC ha vor Verbrauch sorgfältig gekocht werden, oder die Anlage kann eine nachteilige Reaktion anregen.

Die Reaktion verursacht durch Raphiden, Kristalle des Kalziumoxalats, die in den Zellen der Stiele und des Kormus der Anlage bilden. Die Kristalle nehmen dem Verbraucher auf einer nadelartigen Struktur, veranlaßt die sie, Schleimmembranen zu durchbohren, mit dem Ergebnis der Entzündung. An Wasserbrotwurzel geglaubt es, dass andere Mittel mit diesen Kristallen zusammenarbeiten können, um eine Reaktion zu verursachen, die extrem manchmal sein kann.

Die Stämme von BAC ha sind und etwas schwammiges, saugfähiges Aroma sehr gut in den Tellern wie Suppen, Stirfischrogen und Fleischservierplatten klar. Während sie kochen, Stiele werden BAC-ha zart und weich. BAC ha hat auch geformte Blätter des großen Herzens, die häufig entfernt, bevor die Anlage zum Markt geschickt. Am Markt Stiele sollten BAC-ha, ohne irgendein Zeichen des Verwelkens, der Schmierigkeit oder der extremen Entfärbung klar sein. Sie können unter Abkühlung für bis eine Woche gespeichert werden.

Bei der Gartenarbeit gekennzeichnet BAC ha manchmal als aufrechte Elefant-Ohren, da die ausgedehnten Blätter gerade oben von den Stielen stehen, eher als sinkend. Während die Anlage neue Stiele produziert, wächst sie langsam höher und kann sechs Fuß (zwei Meter) in der Höhe in den guten Wachstumsbedingungen übersteigen. Die Anlage bevorzugt tropisches gegenüber substropical Bedingungen und tut gut nicht im kalten Wetter. Wenn BAC ha nicht mit seinen Wachstumsbedingungen glücklich ist, geht sie schlafend und produziert die kleineren und kleineren Blätter, bis sie weg zusammen stirbt. Jedoch wenn die Wurzel noch stichhaltig ist, kann das BAC ha wieder belebt werden.