Was ist Banon Käse?

Banon Käse ist ein herrlicher weicher französischer Käse, der seinen Namen von der Stadt, in der er gebildet, Banon, in Provence ableitet. Der Käse normalerweise reift Junge und hat ein Holz-/Fruchtaroma, das er von den Kastanieblättern nimmt, in denen der Käse eingewickelt. Der typische Banon Käse gebildet von der goats’ Milch, obwohl gelegentlich Kuhmilch addiert. Die Milch ist nicht, in den meisten Fällen pasteurisiert.

Die Geschichte des Banon Käses verlängert weit zurück in mittelalterliche Zeiten. Frühe Hinweise auf Banon Käse auftreten schon in CER 1270 70. Es war dann und fortfährt noch och, gerade eins der vielen Weichkäse zu sein, die gewöhnlich von den Landwirten gebildet, das populär und deutlich Franzosen ist.

Die meisten Arten Banon Käse sind die geformte Hand und überlassen, um für 5 Tage vor in den Blättern von den Kastaniebäumen eingewickelt werden zu sitzen. Dem eingewickelten Käse gilt als fällig nach zwei Wochen und kann dann verkauft werden. Da es ein Frischkäse ist, verbessert sein Geschmack nicht viel mit Alter. Tatsächlich sollte Banon Käse bald nach ihm verbraucht werden ist völlig reif und fällig.

Während der Käse in der Kastanie eingewickelt, lässt sie aufsaugt bereitwillig etwas von dem Aroma der Blätter und erklärt, was viel Anruf eine Frucht/ein Holz Käse würzte. Einige finden den Duft des Käses eine Spitze stark, während andere Geliebte des Käses vorschlagen, dass sie nur einen geringfügigen nussähnlichen Duft hat, zweifellos nicht vergleichbar mit Käse wie kasseri oder Limburger.

Sie kann Ihre kulinarischen Instinkte zum Kauf aufregen und Banon Käse essen. Sie neigt, in seinen Kastanieverpackungen verkauft zu werden und kann im Stroh oder im Raffiabast auch eingewickelt werden. So kaufen Sie ein sehr hübsches Paket, wenn Sie Banon Käse kaufen.

Sie können sicher sein, wenn Sie Banon Käse von Frankreich kaufen, dass Sie immer ein Ähnliches Produkt erhalten. Die Franzosen, die Banon das AOC oder Ausdruck des kontrollierten Ursprung im 2000s zusprachen, regulieren die Produktion des Käses. Dies heißt, dass nur bestimmter Käse, der den französischen Standards für die Produktion des Banon Käses entspricht, so benannt werden kann. Die Franzosen regulieren alle Aspekte von wie, wo und wenn Banon innerhalb ihres Landes produziert werden und beschriftet werden kann.

Wenn Sie nach Banon Käse in den guten Käseabschnitten der Lebensmittelhändler oder der Facheinzelhändler suchen, die it’s wichtig, zu können ihn aussprechen. Das Wort Banon ist ausgeprägtes Verbot-awh. Das abschließende n wie in vielen französischen Wörtern ist nicht ausgeprägt. Sie können Banon das Käse benannte Banon à La feuille auch finden, übersetzt als Käse des Blattes oder Käse mit einem Blatt. Normalerweise in den US, können Sie um Verbot-awh von Ihrem lokalen Käseexperten an guten Gemischtwarenladen oder am Feinkostgeschäft bloß bitten, diesen ausgezeichneten Weichkäse zu finden.