Was ist Becherovka?

Becherovka ist eine alkoholische Flüssigkeit, die in der Tschechischen Republik gebildet. Es gewürzt mit einigen Kräutern und Gewürzen einschließlich Zimt- und Anissamen. Dieses Getränk gewesen seit 1807 kommerziell produziert. Der Alkoholgehalt ist 35%, das bedeutet, dass das Getränk einen Beweis von 70 hat.

Die genaue Mischung der Kräuter, die im becherovka benutzt, ist streng geheim und geschützt nah vom Hersteller. Tatsächlich gibt es nur zwei Leute in der Welt, die die genaue Mischung von über 30 Kräutern kennen, die benutzt, um becherovka zu bilden. Diese zwei Leute sind für das Betreten eines gesicherten Raumes verantwortlich, in dem die Mischung hergestellt. Diese Mischung gebildet auf einer wöchentlichen Basis, damit die Anlage fortfahren kann, das Getränk herzustellen.

Sehr bekannt wenig über die Kräuter, die benutzt, um becherovka zu bilden, aber es geglaubt, dass einige von ihnen zur Tschechischen Republik aus anderen Ländern importiert. Andere Kräuter angebaut am Ort t. Die Geheimhaltung, die das Rezept für dieses Getränk umgibt, ist ganz wie die Geheimhaltung, welche die Rezepte für einige oberste amerikanische alkoholfreie Getränke wie Pepsi® und Koka-Cola® umgibt.

Ein konkurrierendes Produkt verkauft von 1998 bis 2003. Es gab einen gerichtlichen Kampf über dem Recht dieser zweiten Firma, das Getränk zu produzieren und, im Ende, gewann der ursprüngliche Hersteller den Fall. Der Fall geschlossen 2007 und ZdenÄ› k Hoffmann, der Inhaber der zweiten Firma, verurteilt.

Becherovka ist normalerweise verbrauchte Kälte und gemischt manchmal mit anderen Flüssigkeiten, das meiste allgemein tonische Wasser. Es verwendet manchmal für medizinische Zwecke. Einige argumentieren, dass es am Erleichtern von Schmerz oder an der Entlastung von Übelkeit wirkungsvoll ist.

Es gibt keine feste Wissenschaft hinter den medizinischen Eigenschaften von becherovka. Trotz dieser Tatsache verwendet worden es als Haupthilfsmittel in mitteleuropäischem und in östlichem - europäische Länder für viele Erzeugungen. Zusätzlich zur Tschechischen Republik gefunden becherovka am allgemeinsten in Rumänien, Ungarn, Bulgarien, Polen und in einigen Teilen von Deutschland. Wie mit den meisten Haupthilfsmitteln, fortfährt der Glaube der innen und Gebrauch des becherovka trotz des erhöhten Zugangs zur modernen Medizin und zu den Medikationen und. Gebildet von, sogar ohne festes Wissen von, was das Getränk, viele Leute in östlichem und Mitteleuropa durch das Getränk schwören und eine Flasche von ihr im Haus immer halten.