Was ist Biryani Paste?

Biryani Paste ist die Aromaunterseite von biryani, von berühmten und gut geliebten indischen Teller. Um biryani zu bilden, gekocht Fleisch, Geflügel, essbare Meerestiere oder Gemüse mit biryani Paste und eingeschoben zwischen Schichten aromatischem Safranreis em. Das gesamte Gericht gekocht langsam in einem geschlossenen Topf und in dann gedientem heißem und im Knistern vom Behälter, den es innen gekocht oder unmolded sorgfältig auf eine Umhüllungservierplatte. In vielen Teilen der Welt, ist biryani ein wesentlicher Bestandteil regionale Küche, und es sein der selbe nicht ohne biryani Paste.

Die Farsiwurzel für biryani, birian, Mittel “fried.† die Ursprung des Tellers sind unklar, da mehrfache Nationen einige Veränderungen auf ihm bilden. Im biryani gebraten der Reis traditionsgemäß in der Büffelbutter, bevor er gekocht und verursacht eine charakteristische Beschaffenheit, einen Geruch und einen Geschmack. Der Reis gewürzt normalerweise mit Safran oder anderen aromatischen Gewürzen außerdem. Sobald der Reis mit der Nahrung gemischt, die mit biryani Paste gekocht und die Mischung langsam gekocht, ist das Resultat ein komplizierter, vielschichtiger Teller, der für spezielle Gelegenheiten ideal ist.

Die Bestandteile der biryani Paste schwanken weit, abhängig von, wo die Paste gebildet. Einige Köche es vorziehen ge, die Paste frisch zu bilden, jedes Mal wenn sie sie benötigen, während andere eine Reihe der biryani Paste bilden und sie in einem kühlen trockenen Platz für periodischen Gebrauch speichern. In jedem Fall gebildet biryani Paste, indem man Gewürze wie Koriander, Gelbwurz, Kreuzkümmel, Kardamompflanze, Paprika, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zimt zusammen mit Öl reibt. Das Resultat ist eine kiesige, ölige Paste, die mit den Nahrungsmitteln gemischt werden kann, die im biryani benutzt.

Um ein klassisches biryani zu bilden, beginnen indem Sie langen gekörnten Reis während Sie sautee Gemüse und oder Fleisch Ihrer Wahl mit Knoblauch, Ingwer, Zwiebel und Tomaten waschen und tränken. Wie die Nahrung kocht, biryani Paste addieren. Wenn Sie nicht bis zur Herstellung Ihre Selbst fühlen, können Sie vor-gebildete biryani Paste an vielen Speichern kaufen. Sobald alles gekocht, einen anderen Topf caramelize benutzen Zwiebeln und Knoblauch in der Büffelbutter oder im Öl, bevor Sie Safran, Nelken und einen Zimtstock addieren. Den Reis addieren und rühren, bis die Bestandteile gänzlich Misch sind.

Im Reistopf eine Schicht vom Reis bilden und ihr mit der vorgekochten Nahrung folgen. Sie können eine stapelnde Reihe von den Schichten für eine persischere Inkarnation des Tellers bilden, oder Sie können ein einlagiges des Reises gerade tun, gefolgt von einem einlagigen der Nahrung. Die Mischung Huhn- oder Gemüseauf lager bedecken, die Mischung zum kochen holen, und dann sieden, bedeckt, für 20 Minuten, bis der Teller getan. Sorgfältig dienen, damit die Schichten des biryani auf der Platte behalten.