Was ist Blauschimmelkäse?

Blauschimmelkäse ist ein umfassender Ausdruck für Käse, die mit den Penezilinformkulturen geimpft worden und dunkle Streifen, Flecken oder Adern der blaugrünen Form gebildet. Einige der berühmtesten Käse in der Welt sind Blauschimmelkäse, einschließlich Roquefort, Stilton und Gorgonzola. Als allgemeine Regel riecht Blauschimmelkäse sehr scharf und hat ein starkes, tangy Aroma. Es gibt einigen kulinarischen Gebrauch für Blauschimmelkäse, der von den meisten Märkten leicht verfügbar ist.

Manchmal Blauschimmelkäse gesehen beschriftete als “bleu Käse, † ein Kopfnicken zum französischen Wort für Blau. Generischer Blauschimmelkäse gebildet, indem man innen Milch mit Renette erhitzt, damit er gerinnt, und dann die Form mit den Klumpen rührt, bevor man sie betätigt und garantiert, dass die Form gleichmäßig in den Käse verteilt. Den Klumpen eingedrückt eine Käseform t und lassen für einige Tage sitzen, bevor Löcher im Käse gebildet, um ihn mit Kohlensäure durchzusetzen. Zunächst gespeichert der Käse in einer kühlen Käsehöhle, um für drei bis sechs Monate, oder länger in einigen Fällen zu reifen, bevor man für Verkauf verpackt. Blauschimmelkäse erfordert die vorsichtige Behandlung, während er für Verkauf gebildet und verarbeitet, und Hauptverbraucher sollten gutes um ihrem Blauschimmelkäse auch kümmern, indem sie es gut eingewickelt und Kälte halten.

Das Resultat des Käseherstellungprozesses ist ein weicher, dichter Kuhmilchkäse mit den Nähten der blauen Form laufend durch es. Einige Verbraucher finden die Form unangenehm, um zu betrachten oder Geschmack, da er zweifellos ein eindeutiges Aroma hat. Jedoch gebildet die meisten Käse technisch mit Formen und bacteriums, also sollte die Form Verbraucher nicht verschieben, obgleich sie sie schwierig manchmal bilden kann, zu erklären, wenn der Käse gegangenes Schlechtes oder nicht hat. Als allgemeine Regel anzeigen Rosa, Braun, Gelb und rote Punkte der Form e, dass ein Käse schlecht behandelt worden. Furchtlose Restaurants können diese Formen weg reiben, während andere es vorziehen können, den Käse wegzuwerfen.

Etwas spezielle Blauschimmelkäse haben eine Benennung des kontrollierten Ursprung und bedeuten, dass der Käse von einer bestimmten Region sein muss und vorbereitet auf eine bestimmte Art. Roquefort z.B. geimpft mit Penezilin roqueforti und gealtert in den speziellen Käsehöhlen, während er reift. Zwecks entsprechen beschriftet zu werden “Roquefort, muss † ein Käse diesen grundlegenden Standards. Im Falle des Roqueforts benutzt Schafmilch anstelle von der Kuhmilch.

Brunnen gebildeter Blauschimmelkäse ist feucht sahnig, und verpackt mit intensiven Aromen. Er kann in den Salaten, in den Quichen und in den Verbreitungen verwendet werden. Ein wenig vom Blauschimmelkäse geht ein langer Weg, aber er ist wert das Experimentieren mit wohl.