Was ist Bobotie?

Im 16. Jahrhundert getragen das Rezept für indonesisches bobotok von Indonesians an Bord der Gewürzschiffe der holländischen Ostindien-Firma, die auch malaysische Sklaven nach Südafrika transportierten. Im Laufe der Zeit verwandelte bobotok in den traditionellen südafrikanischen Teller, der als bobotie bekannt ist. Das gehacktes Lamm, Schweinefleisch oder Rindfleisch, die mit einigen verschiedenen Kräutern und Gewürze und manchmal Dörrobst kombiniert, bildet eine süsse, tangy Fleischtorte, die eine Eispitze kennzeichnet. Bananen, Chutney, ein würziger Fruchtgeschmack, ein sambal, eine Paprika-gegründete Würze und geschälte Walnüsse sind häufig benutzt, bobotie zu schmücken. Plain gekochten Reis und einen grünen Salat gewöhnlich ringsum heraus die Mahlzeit.

Um ein normales bobotie zu bilden das dem ursprünglichen Rezept ziemlich ähnlich ist, indem Sie die Kruste von zwei Scheiben verjährtem weißem Brot anfangen entfernen und sie in zwei Esslöffeln (30 ml) des Heißwassers tränken. Während das Brot tränkt, zwei Esslöffel (30 ml) des kochenden Öls in einem großen Skillet erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, eine dünn geschnittene Zwiebel dem Heißöl hinzufügen. Die Zwiebel kochen, bis sie weich und golden ist. Folgendes Kochen, entfernt ihnen vom Öl und beiseite gesetzt.

Folgende leicht Eier des Schlages zwei und hinzufügen sie einem lbs (ungefähr 454 g) von gehacktem Rindfleisch, von Lamm oder von Schweinefleisch. Dieses gefolgt vom Zusatz der gekochten Zwiebel, Heißwasser, zwei Esslöffel (30 ml) Zitronensaft, das getränkte weiße Brot, zerbröckelt, eine Esslöffel, des Teelöffels (5 g) von Gelbwurz und zwei (30 g) von Zucker zur Fleisch-undei Mischung. Alle diese Bestandteile gemischt zusammen sehr gänzlich und setzen in einen eingefetteten Glasbackenteller und in einem Ofen 325 Grade Fahrenheit (163 Grad Celsius-) für ungefähr 40 Minuten oder bis die Oberseite ist goldenes Braun gebacken. An diesem Punkt entfernt der Teller vom Ofen und die Spitze gegossen an.

Um die Spitze zu bilden, kombiniert ein Ei und Hälfe Schale (125 ml) Milch, geschlagen zusammen und gegossen über das gekochte bobotie. Der Koch ordnet mehrere bellen, oder Zitrone verlässt vor dem Setzen des bobotie zurück in einen Ofen 350 Grade Fahrenheit (176.7 Grad Celsius-), bis die Eispitze eingestellt. Nachdem das bobotie vom Ofen entfernt worden, es erlaubt, um für fünf Minuten stillzustehen. Um zu dienen, das bobotie in 4 Zoll schneiden x 4 Zoll (10 cm x 10 cm) Quadrate, und mit sambal, Chutney, Bananen und geschälten Walnüssen schmücken. Reis und ein grüner Salat gedient häufig als Seiten.

Die frühesten Rezepte für diesen Teller ankamen von Indonesien in den 1500s. Gewürz- und Malaiianersklaven genommen nach Südafrika durch Dutch East India Company. Das malaysische Leute benutzte übrig gebliebene Fleisch vom Sonntags-Abendessen und verursachte bobotie, um den folgenden Tag zu essen. Südafrikaner nahmen Kenntnis und annahmen das Rezept für diesen geschmackvollen Teller als ihre Selbst -.