Was ist Bologna?

Eins der Gründungsmitglieder der Luncheon Meatfamilie ist eine billige gewürzte Wurst, die als Bologna bekannt ist. Bologna ist eine populäre Alternative zum teureren geschnittenen Fleisch wie Bratenrindfleisch, Corned-Beef oder geräuchertem Truthahn. Während Bologna häufig von aus „Geheimnisfleisch“ bestehen beschuldigt, gebildet es wirklich entweder vom Rindfleisch, Schweinefleisch oder von einer Kombination beides Fleisches. Einige Hochendebolognaprodukte können exotischeres Fleisch wie Kalbfleisch, Ziege oder sogar Elche enthalten. Das Fleisch, das in der Produktion von Bologna benutzt, vor der Verarbeitung, im Allgemeinen gerieben zu einer feinen Paste, dann, verdrängt in ein natürliches oder künstliches Gehäuse.

Das Namensbologna kommt in der Tat von der Stadt von Bologna, Italien, obgleich Eingeborene von Bologna nie „Bologna“ selbst bestellen. Das ursprüngliche Rezept für die Wurst forderte Schrotte des mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer und Knoblauch gemischt zu werden Rindfleisches oder des Schweinefleisch, dann gekocht und in natürliche Gehäuse angefüllt bildete von den Tierdärmen. Italienische Metzger herstellen noch solch eine Wurst e, aber es bekannt als Mortadella, nicht Bologna.

Bologna, da wir es kennen, ankam höchstwahrscheinlich mit italienischen Immigranten s, die Metzgereien in der untereren Ostseite von Manhattan gründeten, um ein Leben zu erwerben. Weil Bologna von den weniger teuren Schnitten des Fleisches gebildet werden könnte, wurde es ein populäres Einzelteil für die Arbeiterklaßefamilien, die versuchen, ein Fleischeinzelteil für ihre Familien auf örtlich festgelegten Etats zur Verfügung zu stellen. Geschnittene Bolognasandwiche konnten morgens gebildet werden und verbrauchten einige Stunden später ohne die Notwendigkeit an der Abkühlung.

Preiswerteres verarbeitetes Fleisch wie Bologna und Hotdogs nicht immer umfaßt von der amerikanischen Öffentlichkeit, jedoch. Die Grausigkeitgeschichten, welche die ungehörige Welt der Fleischverarbeitung mit.einbeziehen, führen zu eine Regierungsüberholung der Fleischverpackungindustrie. Durch den Anfang des 20. Jahrhunderts, waren die meisten Fleischverarbeitungfirmen gemäß Bundesgesundheit und Sicherheitsgesetze und Verbrauchernachfrage nach verarbeitetem Mittagessenfleisch stiegen dementsprechend. Bologna wurde eine Heftklammernahrung für viele Familien während der Großen Depression, und es fortfährt, ein populäres Einzelteil zu sein heute.

Bologna kann für Sandwiche dünn geschnitten werden, oder stark für Gebrauch auf herzlicheren Nahrungsmitteln wie Biskuiten. Einige Leute es vorziehen ge, starke Platten des Fischrogens von Bologna zu verschieben, das ihm einen anderen Geschmack und eine Beschaffenheit als die Vielzahl des kalten Schnittes gibt. Grundlegendes Bologna kann mit verschiedenen Gewürzen auch gemischt werden, um würzige Vielzahl wie Cajun, würzig, Knoblauch oder Grill zu verursachen. Bologna kann mit Käsen oder Essiggurkegeschmack oder -oliven auch kombiniert werden, um verschiedenes „Laib“ Sandwichfleisch zu bilden. Herzlichere Bolognawurst kann mit Knoblauch auch stark gewürzt werden und in ein ring-shaped Gehäuse betätigt werden. Ring oder Hinterbologna ist- eine populäre Sommerwurst in vielen Regionen des Landes mit Weltbevölkerungen.