Was ist Boston-Kopfsalat?

Der Boston-Kopfsalat, auch bekannt durch Namen Thumb, Mastbacke, Butter und Buttercrunch, ist eine von sechs Arten Kopfsalate im Allgemeinen - vorhanden für menschlichen Verbrauch weltweit. Es ist ein Mitglied der butterhead Familie, so-genannt gegründet auf der samtartigen, butterartigen Beschaffenheit der Blätter, besonders denen am Herzen oder interner Mitte des Kopfes. Zuerst popularisiert in Europa, ist es jetzt in vielen Supermärkten weltweit allgemein vorhanden.

Die zwei populärste Vielzahl des Kopfsalates in Nordamerika ist Boston und Mastbacke. Kopfsalat hat Blätter, die schmaleres und dunkleres Grün als Boston-Kopfsalat sind. Er entwickelt von John Bibb, ein Kentucky-Landwirt, als Mischling des Boston-Kopfsalates die mittleren 1800s. Beide Vielzahl verkauft häufig, besonders in den Biokostmärkten, wenn die Wurzeln zu ihnen angebracht, zur Konservefrische. Das Aussehen beider Kopfsalatarten ähnelt einer blühenden Rose, mit weichen Blättern, die wie rosafarbene Blumenblätter zerteilen.

Diese Art des Kopfsalates ist in Vitaminen K, B, C und A reich und ist eine ausgezeichnete Quelle des Natriums, des Kalziums, des Kaliums und des Magnesiums. Boston-Kopfsalat enthält auch bedeutende Niveaus von lactucarium, das die menschliche Physiologie ganz wie Opium beeinflußt. Gegründet auf diesen tranquilizing Effekten, empfohlen Boston-Kopfsalat manchmal als natürliche Behandlung für Herzklopfen, Krämpfe der Därme und Schlaflosigkeit.

Gegründet auf seiner Zerbrechlichkeit und Tendenz, schwach schnell verließ zu wachsen, als behandelt, oder ungekühlt, es empfohlen im Allgemeinen, dass Boston-Kopfsalat in einem leicht perforierten Beutel im Gemüsefach des Kühlraums gespeichert, wenn der Feuchtigkeitsvorwahlknopf zu einer gemäßigten Einstellung gedreht. Es vorgeschlagen normalerweise se, dass der Kopfsalat direkt vor Umhüllung gewaschen und getrocknet. Die großen Boston lettuce’s, biegsame Blätter herstellen es eine populäre Verpackung für Aperitifs und Vorspeisen nd, und sie zusammengepaßt häufig mit Früchten und sahnigen Käsen ahnigen.

Es gibt fünf andere Arten Kopfsalat weltweit gewachsen als Nahrungsmittel. Alle sie haben verschiedene Eigenschaften, die sie passend für eine Vielzahl der Teller bilden. Chinesischer Kopfsalat hat starke Blätter und Stämme, denen gut halten in, rühren-braten das Kochen. Der Eisbergsalat, allgemein genannt Eisbergkopfsalat, so-genannt basiert auf seinem Hochwassergehalt und crunchy Beschaffenheit. Köpfe des Eisbergkopfsalates ähneln häufig nah Köpfen des Grünkohls.

Die Vielzahl benannte Loseblattblicke ganz wie Arugula. Sie hat zarte Stämme und zerbrechliche Blätter, die ein mildes Aroma zuteilen. Der Romainekopfsalat, auch regelmäßig gekennzeichnet als Lattich, ist ein langer, lanky Kopfsalat, der eine starke mittlere Rippe und großen hat, gekräuselten Blätter. Der klare Kopfsalat des Sommers, Batavian manchmal beschriftet, ist ein angenehmes Kreuz zwischen Eisberg und ein Loseblatt. Sein Kopf ist, mit zarten Blättern gemäßigt dicht, die eine milde crunchy Beschaffenheit haben.