Was ist Braciola?

Italienische Mahlzeiten können ziemlich kompliziert manchmal sein, richtig vorzubereiten, aber einer der einfachsten seitlichen Teller in der italienischen Küche, die gerade so köstlich ist, wie ein komplizierteres Angebot ein braciola ist. Dieser einfache seitliche Teller besteht aus den dünnen Scheiben des Rindfleisches, Wanne-gebraten in ihren eigenen Säften. Während dieses die einfachste Definition eines braciola ist, kann der Teller selbst in den unterschiedlichen Arten vorbereitet werden und gedient werden, italienische Mahlzeiten ergäzunzen, oder amerikanische Teller für eine Vielzahl von Geschmäcken ergäzunzen.

Der One-way, zum eines braciola vorzubereiten ist Wanne-braten das Rindfleisch mit Salz, Pfeffer, einer Note des Olivenöls und einer kleinen Menge Knoblauch. Sobald das braciola leicht Wanne-gebraten worden, beschichtet die Stücke des Rindfleisches häufig mit Brotkrumen und/oder einer kleinen Menge Käse. Das braciola dann gerollt und gebunden und gelegt in eine Tomatensauce, um zu sieden. Dieses hinzufügt Aroma dem braciola und der Soße und; die letzteren können für ein Hauptgericht von Teigwaren dann benutzt werden. Die Teigwaren geworfen in der Soße, die mit braciola gesiedet worden und Eifer und Aroma dem Teller hinzugefügt.

In den US gedient braciole - die plural Form von braciola - häufig anders als als das Rezept, das oben erwähnt. Dünne Scheiben des Rindfleisches können mit dünnen Scheiben von Schweinefleisch ersetzt werden, und das Wanne-gebratene Fleisch gerollt auch, wie oben erwähnt. Jedoch angefüllt die Scheiben des Fleisches mit Käse und Ei e, um ihnen eine starke Übereinstimmung zu geben, und andere Bestandteile können, wie anderes Fleisch hinzugefügt werden, Käse, Gemüse, und so weiter. Braciole, vorbereitet auf diese Weise, gedient häufig als ihr eigener Kurs, eher als als seitlicher Teller, mit oder ohne eine angeschlossene Soße.

Wenn das braciole gerollt, müssen sie für das Kochen und das Dienen zusammengehalten werden. Während ein Toothpick zu diesem Zweck benutzt werden kann, ist die traditionellere Weise, das braciole zu halten zusammen, indem sie sie mit Schnur schreibt. Das gerollte Fleisch, gebunden zusammen mit Schnur, Wanne-gebraten und gelegt dann in eine Soße, um zu kochen fortzusetzen, die noch angebrachte Schnur. Die Schnur entfernt nicht, bis die Mahlzeit gedient. In den formalen Einstellungen kann der Koch beschließen, die Schnur zu entfernen, bevor er das braciole dient, aber in den weniger formalen Einstellungen - wie an der FamilienAbendtisch - die Schnur gelassen allgemein auf dem braciole und die Einzelperson, die essen, der Teller muss die Schnur selbst entfernen.