Was ist Brokkoli Raab?

Brokkoli raab ist ein belaubtes Grün in der Rübefamilie. Es ist alias Kohl rapa oder Brokkoli rabe, rapini, Raub und rapa. Die Anlage angebaut für seine zarten Stiele, Florets und Blätter d, die gegessen werden können. Das bittere, intensive Aroma von Brokkoli raab ist in Italien und in vielen Teilen von Asien sehr populär. Können auf lager raab Brokkoli vieler Warenmärkte und es auch zu Hause gewachsen werden verhältnismäßig leicht.

Obgleich “broccoli† im Namen der Anlage ist, ist Brokkoli raab nicht wirklich ein Brokkoli, obgleich es mit Brokkoli zusammenhängt, zusammen mit Senfgrüns. Wie andere Anlagen in der Brassicaceaegruppe, hat Brokkoli raab einen starken, peppery Bissen, dunklen belaubten Grüns und Stiele, die zart sind und dreht waldig mit Alter. Es kann in jeder möglicher Zahl von Weisen und von auch gegessenem rohem gekocht werden, und es ist gewöhnlich geerntete Junge, bevor es zu bitter dreht. Die Anlage angebaut auch hauptsächlich für seine Blätter e und Blumen, eher als die Florets, die nicht entwickeln, sind sehr groß.

Einige Köche denken an Brokkoli raab als wilderer Vetter des Brokkolis, und die Anlage hat in der Tat ein eher disheveled Aussehen. Kleine, lose Florets verstaut zwischen großen Blättern, und höhere Blumenstiele hervorstehen von der Anlage ehen. Alle diese Teile Brokkoli raab sind essbar, und einige Verbraucher genießen groß die peppery Blumenstiele insbesondere. Die Anlage ist im Kalzium, im Kalium, im Eisen, im Vitamin A und im Vitamin C reich und bildet es eine ausgezeichnete Einbeziehung in einer ausgewogenen Diät, zusammen mit anderem dunkelgrünem Blattgemüse.

Die genauen Ursprung von Brokkoli raab sind unklar, da die Anlage in Italien und in Asien wild wächst und sie auf der ganzen Erde kultiviert. Italienergebrauch-Brokkoli raab in einer großen Auswahl der Teller, manchmal mit anderen bitteren Grüns mögen Arugula, wie viele asiatischen Nationen tun. Außerhalb dieser Regionen ist Brokkoli raab nicht, durchaus wie populär, da einige Verbraucher die Bitterkeit auch, finden zu überwältigen. Die Anlage benutzt als Tierfutter eher als menschliche Nahrung in etwas Bereichen, tatsächlich.

Die Anlage bevorzugt kühles gegenüber mäßigem Wetter und wachsen gut nicht in den warmen Klimata. Brokkoli raab reift auch verhältnismäßig schnell, und einige Gärtner können in der Lage sein, mehrfache Getreide in einem Jahr zu erhalten, indem sie ihr Brokkoli raab drehen. Gärtner können Samen pflanzen, oder Sämlinge im Boden, der mit der Mischung, die Anlagen aber sie nicht mit Wasser überwältigend und sie feucht halten angereichert, sollten auf dem Ernten des Brokkoli raab in drei bis vier Wochen planen.