Was ist Brown Betty?

Brown Betty ist ein gebackener Fruchtnachtisch, der einem Schuster oder einer Chipslette ähnelt. Er gebildet mit frischer Frucht, gebutterten Brotkrumen und einer Zusammenstellung der Gewürze der Wahl, gewöhnlich einschließlich Zimt und Muskatnuts. Er ist populäres während des ganzen Jahres und er kann deutlich gedient werden oder mit einer Zusammenstellung der Spitzen gekleidet werden. Gewöhnlich gedient Brown Betty warmes aus der Wanne vom Ofen heraus, oder er kann in den einzelnen Ramekins für eine elegantere Darstellung gebacken werden. Die klassische Frucht, die in Brown Betty benutzt, ist Äpfel, obgleich andere Früchte außerdem benutzt werden können.

Die Ursprung von Brown Betty können in Europa gefunden werden, in dem mittelalterliche Köche einige Teller mit Frucht, Gewürzen und Zucker bildeten. Torten entwickelten während dieses Zeitraums, wie eine Zusammenstellung von anderer gebacken in den Wannenchipsletten und -schustern tat. Eine Variante auf Brown Betty geholt vermutlich vorbei in die Vereinigten Staaten von England mit frühen Kolonisten, und der Teller stand einem aushaltenen Liebling. Der Teller ist zu einigen anderen populären amerikanischen Nachtischen wie Wölbung, Chipslette, Krümel und Grunzen eng verwandt.

Der Kern von Brown Betty ist Qualitätsfrucht. Klare Torteäpfel wie Oma Smiths oder Gravensteins sind klassische Einbeziehungen. Köche bilden auch Rhabarber Brown Betty, der Erdbeeren auch mit.einschließen kann. Weichere Früchte wie Beeren und Pfirsiche können auch benutzt werden. Die Frucht ergägenzt mit einer kleinen Menge Zucker nzt, der die natürliche Süsse in den Früchten herausbringen soll. Gewöhnlich gekleidet Brown Betty mit der geschmolzenen Butter, bevor sie gebacken und herstellt eine knusperige Kruste ge.

Um Brown Betty zu bilden, eine Schale der Brotkrumen mit  ½ Schalenzucker und der Hälfte zu den vollen Teelöffeln Gewürzen wie Zimt, Ingwer, Nelken, Zitrone-Eifer oder Muskatnuts werfen. Sie können das Zuckerniveau des Brown Betty, abhängig von, welcher Art der Frucht justieren auch müssen benutzt. Drei Esslöffel Butter der Brotkrumemischung hinzufügen und gut mischen, um die Brotkrumen in der Butter leicht zu beschichten.

Hälfte der Brotkrumen in einen gebutterten Backenteller überlagern, und mit gehackter Frucht wie Äpfeln, Erdbeeren, Pfirsichen, Birnen oder frischen Beeren bedecken. Die restlichen Brotkrumen auf die Oberseite verteilen, und mit geschmolzener Butter nieseln, wenn Sie einen knusperigeren Brown Betty wünschen. Bei 375 Graden Fahrenheit (190 Grad Celsius-) für 45 Minuten backen. Sie können den Brown Betty dienen, der mit steifer Creme, gepeitschter Creme, Eiscreme oder anderen Soßen der Wahl heiß ist.