Was ist Brown-Reis?

Brown-Reis ist der Reis, der nicht geschält worden und lässt die äußere Schicht von Kleie auf dem Korn, wenn er zum Markt geschickt. Der Name ist ein Hinweis auf der charakteristischen braunen Farbe der Kleie und unterscheidet ihn vom weißen Reis, der geschält worden, um das weiße Endosperm des Reises aufzudecken. Jede mögliche Reiskulturvarietät kann ungeschält gelassen werden, um braunen Reis herzustellen, und der Reis kann ganz wie weißen Reis benutzt werden sein beim Kochen. Einige Leute aussuchen aktiv braunen Reis en, weil sie den höheren Nährwert und die nussartige Beschaffenheit bevorzugen.

Reis ist ein entscheidendes Getreidegras in der Klasse Oryza. Er kultiviert schwer um die Welt für Nahrung und verbunden ist besonders mit asiatischer Küche. Reis angebaut in großes Wasser geloggten Paddys n, und das Korn ist für das Dreschen geschnittenes vollständiges. Während des dreschenden Prozesses entfernt die äußere ungenießbare Hülse des Reises, um auf das nahrhafte Korn nach innen zurückzugreifen.

Es gibt drei Teile zu einem Korn des Reises, beginnend mit der äußeren Schicht, bekannt als die Kleie. Die Kleie ist in der Faser höher und hat häufig eine hohe Konzentration der Nährstoffe außerdem. Innerhalb der Kleie bilden die Mikrobe und das Endosperm den Körper des Kornes. Die Mikrobe ist ein kleines nubbin auf dem Korn, das häufig mit Nahrung verpackt, da es das Korn einzieht, während es entwickelt. Das Endosperm bildet die Masse des Volumens des Kornes.

Wenn die Kleieschichten auf Reis gelassen, nachdem man gedroschen, ist das Resultat brauner Reis, den als ein “whole grain† infolgedessen gilt, da er alle essbaren Teile des Reises enthält. Kleie kommt wirklich in eine Zusammenstellung von Farben und reicht von der fast schwarzen Kleie des schwarzen Reises bis zu rötlicher Kleie wie denen, die auf wehani Reis gefunden. Brown-Reis kann hereinkommen lange und kurz-gekörnte Vielzahl, und er hat eine große Auswahl von Aromen, abhängig von der Kulturvarietät. Als allgemeine Regel ist brauner Reis nussartiger als weißer Reis, dank die reiche Kleie.

Das Lassen der Kleie an hat etwas negative Auswirkungen. Brown-Reis dauert dem Koch länger als weißer Reis, da Wasser die Kleie eindringen muss, die entworfen, um das Korn nach innen zu schützen. Tränkender brauner Reis einige Stunden lang kann die kochende Zeit groß verringern. Brown-Reis ist auch für das Gehen ranzig anfälliger, da er in den natürlichen Fetten und in den Ölen hoch ist. Infolgedessen sollte er unter Abkühlung gehalten werden, bis verwendet, und er sollte innerhalb sechs Monate des Kaufs ideal verwendet werden.