Was ist Bucatini Teigwaren?

Bucatini Teigwaren sind langen, hohlen italienischen Teigwaren. Während auf den ersten Blick es wie starker Isolationsschlauch aussehen konnte, sind bucatini Teigwaren eine sehr einzigartige Nudel, und sie spielt eine wichtige Rolle in der Küche einiger italienischer Regionen. TeigwarenFacheinzelhändler können sie tragen, und es ist auch möglich, bucatini Teigwaren in einigen Gemischtwarenladen, besonders in den Bereichen mit einer großen italienischen Bevölkerung zu finden. Zu Hause zu bilden ist schwierig, ohne die korrekte Form, aber man kann, für entschlossene Köche bestellt werden.

Der Name für die Teigwaren abgeleitet vom italienischen buco, das “hole bedeutet, † ein Hinweis auf der hohlen Form von bucatini Teigwaren n. Es geglaubt, dass die Teigwaren aus Mittelitalien stammten. Es ist zum maccheroncelli, eine anderen langen, Röhrenteigwaren eng verwandt. Bucatini Teigwaren können auch gefunden werden beschriftet als perciatelli. Alle diese Teigwaren sind etwas unterschiedlich, aber eng verwandt genug, die sie für einander häufig ersetzt werden können.

Weil die Teigwaren dicht und stark sind, zusammenpaßt bucatini gut mit den robusten, herzlichen Soßen, besonders die sonders, die Fleisch enthalten. Einer der klassischen Teller, die bucatini Teigwaren, Bucatini all'Amatriciana enthalten, gebildet mit bucatini und einer herzlichen Tomatensauce mit großen Klumpen von pancetta oder von Speck. Diese Soße zusammenpaßt sehr gut mit den Teigwaren hr gut, die ideal zum Halten der schweren Soßen entsprochen. In anderen Teilen von Italien, gedient bucatini Teigwaren mit frischer Butter und Kräutern.

Zusätzlich zusätzlich gekocht werden und zu gedientem vollständigem können bucatini Teigwaren oben in Klumpen für Einbeziehung in den Sachen wie Minestronesuppe auch gebrochen werden. Die in hohem Grade vielseitig begabten und starken Teigwaren neigen, als eine anderen Arten hohle Teigwaren, wie Makkaroni zähe und vollständige längere zu bleiben, also ist es eine ausgezeichnete Wahl für Nahrungsmittel wie Kasserollen. Es entwickelt auch eine ausgezeichnete Beschaffenheit, während es kocht, und hat einen zähen, dichten Mouthfeel wenn gekochtes Al dente, das viele Leute ziemlich erfreulich finden.

Gewöhnlich gebildet bucatini Teigwaren mit Hartweizen für eine starke, elastische Beschaffenheit durch das Kochen. Es verkauft normalerweise in einer getrockneten Form, obgleich es gegessenes frisches theoretisch außerdem sein könnte. Da bucatini normalerweise getrocknet verkauft, kann es durch eine Firma häufig bestellt werden, die auf italienische Importe spezialisiert, wenn Sie Schwierigkeit sie finden in Ihrem Bereich haben. Wie andere Teigwaren hält bucatini Bestes in einem kühlen trockenen Platz, und die Teigwaren sollten nicht Tageslicht oder Feuchtigkeit ausgesetzt werden, da diese die Struktur der Teigwaren aufgliedern kann.