Was ist Butternut-Kürbis?

Butternutkürbis ist eine Art essbare Anlage mit etwas Bonbon, helles orange Fleisch und ein ungenießbares, dick und tan Haut. Eingeborener zu Mexiko und zur Umgebung, das Fleisch des Kürbisses kann in vielen Tellern verwendet werden und ist eine gute Quelle der Vitamine. Ein populärer Winterkürbis, Butternutkürbis kann dauern solange drei Monate, wenn er in einem kühlen Platz gehalten.

Die Aufkleber „Sommerkürbis“ und „Winterkürbis“ haben sehr wenig mit Nachdruck auf ihre Verwendbarkeit und Verbrauch heute. Beide Klassifikationen des Kürbisses sind im Allgemeinen - im Marktjahr rund vorhanden. Ein Sommerkürbis ist ein Kürbis mit einer dünnen Haut, die innerhalb einiger Tage zu einer Woche umkommt, wie Zucchini. Butternutkürbis eingestuft als Winterkürbis, weil er eine sehr starke Haut und folglich hat, eine lange Lagerbeständigkeit ge. Historisch wussten Leute, dass sie auf Essen des frischen Butternutkürbisses in den Winter im Allgemeinen gut zählen konnten.

Butternutkürbis angebaut auf einer Rebe und ist das Beste, das geerntet, wenn die Frucht völlig fällig ist. Komplette Entwicklung nimmt normalerweise mindestens drei Monate. Wenn ein Butternutkürbis zum Sammeln bereit ist, ist er zwischen 8 und 12 Zoll lang (20.3 und 30.5 cm) und wiegt zwischen 2 und 3 Pfund (0.97 und 1.36 Kilogramm). Wenn die Frucht völlig fällig ist, hat sie einen nussartigen, süssen Geschmack. Viele Leute vergleichen den Geschmack des Butternutkürbisses zu dem einer süssen Kartoffel oder des Kürbises.

Obgleich der Kürbis zu Mexiko und zur Umgebung gebürtig ist, ist der populärste Butternutkürbis der Waltham Butternut, der ursprünglich in Massachusetts gewachsen. Kürbis gewesen wirklich ein wichtiger Teil vieler verschiedenen Küchen jahrhundertelang. Einige Historiker und Archäologen glauben, dass Völker des Landes, das jetzt Mexiko ist, mit kochten und Kürbis schon in 5500 B.C.E. aßen.

Viele Chefs schneiden den Kürbis zur Hälfte, hinzufügen Bestandteile dem Innenfleisch nen-, backen ihn und dienen den Teller im Oberteil. Das Fleisch eines Butternutkürbisses kann an vielen verschiedenen Arten Rezepte aufgetragen werden. Kürbismasse benutzt in einer Vielzahl der Teller wie Vanillepuddinge, Suppen, Torten und Brote. Das harte Äußere des Butternutkürbisses kann als Umhüllungwerkzeug sogar verwendet werden.

Zusätzlich zum Sein eine süsse, köstliche Festlichkeit, Butternutkürbis ist auch eine Quelle vieler wichtigen Vitamine und Mineralien. Das Fleisch des Kürbisses enthält Kalium, Mangan, Magnesium und Vitamin C. Butternutkürbis ist auch eine gute Quelle der diätetischen Faser.