Was ist Calabaza?

Ein calabaza, auch genannt Kürbis Westindian, ist eine Art Kürbis oder Kürbis, die in Karibischen Meeren und in der zentralen und südamerikanischen Küche populär sind. Es gibt viel unterschiedliche Vielzahl von calabaza, alle Mitglieder der Cucurbitaklasse. Der Kürbis ist einem Kürbis, normalerweise mit süssem, festem und hellem orange oder gelbem Fleisch ähnlich. Die Außenseite des Kürbisses kann Grün, Tan, Rot, Orange, Gelb, Blau oder mehrfarbiges sein, und die Größe der Frucht unterscheidet auch weit. Calabaza verkauft häufig in vorgeschnittenen Stücken eher als vollständig, da es schwierig sein kann, die starke Rinde durchzuschneiden.

Calabaza war eine der Heftklammern der VorHispano-Amerikaner Mesoamerican Diät, zusammen mit dem Mais oder Mais- und Kletternbohnen, zusammen bekannt als die „drei Schwestern.“ Alle Anlagen gewachsen zusammen in einer Technik, die den pflanzenden Begleiter genannt, da sie zu jeden anderen Wachstum beitrugen. Die kletternden Bohnen konnten um die Stiele von Mais wachsen, bei der Lieferung des Stickstoffes zum Boden und zum Farbton, um Unkräuter zu verhindern. Der Kürbis half dem Boden, Feuchtigkeit zu behalten, und seine stacheligen Stämme abhielten Plagen n. Zusätzlich anbieten die drei Anlagen eine ausgewogene Diät.

Calabazaa sind eine sehr vielseitig begabte Nahrungspflanze. Zusätzlich zum Fleisch des Kürbisses, gegessen die Kürbisblüten und -samen oder pepitas, auch. Das Fleisch des calabaza kann gebraten werden und alleine gegessen werden oder in den wohlschmeckenden Eintopfgerichten, als Verdickungsmittel für Soßen benutzt werden oder in den Nachtischen wie Kuchen, Torten und Süßigkeiten. Die Samen geschält und gebraten, häufig, nachdem man mariniert oder gesalzt, und gegessen als nahrhafter Imbiß. Calabaza kann in den Rezepten auch verwendet werden, die für Kürbis, Butternutkürbis und ähnliche Kürbisse benennen.

Wenn Sie ein vollständiges calabaza wählen, nach einem suchen, das schwer ist und den angebrachten Stamm hat. Ein mit den weichen oder dunklen Punkten nicht kaufen. Die Rinde ist schwer und kann hart sein zu schneiden und häufig erfordert ein schweres Messer oder einen Spalter. Eine Methode für Öffnung, die sie den, Stamm zu entfernen mit.einbezieht, dann eine Schneider entlang der Länge der Frucht zu setzen und sie mit einem Hammer leicht zu klopfen, bis er öffnet. Die Samen entfernen und dem Kürbis abziehen, bevor Sie ihn vorbereiten.

Die Frucht des calabaza ist im Vitamin A, im Beta-Carotin, im Riboflavin, im Thiamin und im Kalzium reich, während die Blüten im Kalzium, im Phosphor und im Eisen reich sind. Die Anlage hat auch traditionellen medizinischen Gebrauch. Die Samen geglaubt, um zu helfen, Nieresteine zu verhindern, intestinale Parasiten loszuwerden, und Prostatagesundheit zu fördern, während die Blumen und die Blätter gegen Gelbsucht und Magenentzündung benutzt. Einige Ureinwohnergruppen auch benutzten traditionsgemäß die Samen, um Bettnaßmachen in den Kindern zu verhindern.