Was ist Callaloo?

Callaloo oder calaloo, ist der Name für eine würzige karibische Suppe oder Eintopfgericht und die essbaren Blätter einiger tropischer Anlagen, die benutzt, um das Eintopfgericht zu bilden. Die Anlagen, die für callaloo benutzt, sind große belaubte Anlagen mit den stärkehaltigen essbaren Wurzeln, genannt Wasserbrotwurzel, Kolokasie, tannia, Amarant oder Yautia. Wo keine jenes Gemüses vorhanden sind, einige Köche Ersatzspinat oder Kohlgrüns. Callaloo Rezepte und der Gebrauch von verschiedenen Arten der callaloo Blätter, schwanken durch Region, aber das Eintopfgericht enthält immer irgendeine Art Blattgemüse. Gedämpfte callaloo Blätter gegessen wie ein seitlicher Teller mit vielen Mahlzeiten oder benutzt als Soße.

Callaloo war ursprünglich ein Rezept, das von den Sklaven und von den Emigranten von Westafrika geholt. Das Rezept umfaßte gebürtiges Gemüse und essbaren Eibisch, die durch die Anlagen ersetzt, die zu den verschiedenen karibischen Inseln eingeboren sind. In Trinidad And Tobago gedämpft Wasserbrotwurzelblätter und gedient als heißes Blattgemüse, sowie verwendet in einer callaloo Suppe. Jamaikanische Küche dient callaloo, während gedämpfter Amarant verlässt oder einen Bestandteil in ihrer Version des Eintopfgerichts. Puertorikanerbevorzugung tannia oder malanga in ihrem Eintopfgericht, während andere Inseln ihre eigenen Veränderungen haben.

Rezepte für callaloo Eintopfgericht enthalten häufig das Bestandteilsalzschweinefleisch, den essbaren Eibisch, das Krabbenfleisch, die Garnele, die Paprikas, den Thymian, den Cilantro und den Knoblauch. Einige Versionen fordern das Hinzufügen des gehackten Wurzelgemüses wie Yamswurzeln, Yautia oder Wasserbrotwurzel und grüne Bananen und die einzelnen Köche, die in andere Bestandteile eingesetzt, die sie an Hand, ihm ihre eigene Note zu geben haben. In Trinidad And Tobago hinzugefügt Kokonussmilch auch dem Rezept gt. Resultieren starke, klumpige Suppe gedient mit den gebratenen oder klebrigen Mehlklößen, Makkaronitorte, gezerstoßenen Yamswurzeln, gekochten grünen Bananen oder Reis.

Viel Vielzahl der Grüns, die für callaloo verwendet, wächst in den Südvereinigten staaten, in den Karibischen Meeren und in den tropischen zentralen und südamerikanischen Regionen wild. Jamaikanisches callaloo oder Amarante, sind ein Teil einer Gruppe Zierpflanzen, die bereitwillig von den hochwertigen Elternteilanlagen reseed und in einem Hinterhofgarten leicht gewachsen werden können. Die meiste Vielzahl der Anlage erfordert große Mengen Wasser und reichlichen Sonnenschein. Diese Anlagen wachsen im Allgemeinen große Herz- oder ovalgeschnitteneblätter, also erfordern sie auch Raum zu verbreiten.

Callaloo Blätter haben den ganzen Ernährungsnutzen anderen belaubten grünen Gemüses. Sie sind in der Faser, Eisen und Kalzium hoch und enthalten große Mengen Vitamine A, B und C, Lutein, Aminosäuren und Carotin. Während frische Blätter die meiste Nahrung liefern, können sie in den Dosen am Spezialgebiet oder an den gebürtigen Gemischtwarenladen auch gekauft werden.