Was ist Ceylon-Tee?

Ceylon-Tee ist eine besonders taxierte Form des schwarzen Tees von Sri Lanka. Er hat eine goldene Farbe und ein reiches, intensives Aroma, die viele Teeverbraucher sehr schätzen, und sie verwendet gerade sowie in den Teemischungen. Sri Lanka ist einer der größten Teeproduzenten in der Welt, und Ceylon-Tee kann auf der ganzen Erde gefunden werden infolgedessen. Besonders kann feine highland Vielzahl ziemlich teuer auch erhalten, da sie einen reichen Geschmack und ein starkes Aroma von einigen Verbrauchern bevorzugen lassen.

Sri Lanka bekannt als Ceylon unter Kolonialismus, und der Name gehaftet für den Tee. Tee eingeführt zuerst zum Land als Getreide 1867 67, um ein verheerendes Kaffeegetreide zu ersetzen. Teeproduzenten anfingen schnell l, Tee mit einem einzigartigen Aroma und einer Farbe zu produzieren, und Ceylon-Tee anfing d, hohe Nachfrage zu erfahren.

Sechs Regionen von Ceylon produzieren Tee: Galle, Ratnapura, Kandy, Dimulla, Uva und Nuwara Eliya. Ceylon-Tee gekennzeichnet häufig durch die Region ist gewachsen innen und die Teegeschmäcke jedes Bereichs deutlich, die unterschiedlich sind, wenn die besten Ernten im Februar kommen März, August und September. Die Teeblätter vorgewählt sorgfältig für optimales Aroma es und oxidiert penibel, um klassischen schwarzen Tee zu bilden. Nach Oxidation gebraten der Tee und zugebereitet für Verkauf an verpackenanlagen t.

Da Ceylon-Tee mit Qualität verbunden ist, einbrennt das Sri- Lankatee-Brett echten Ceylon-Tee mit einem Stempel eines Löwes el, der eine Klinge trägt. Dieses Löwefirmenzeichen verwendet nur auf den Tees, die in Sri Lanka angebaut und verpackt, und die Tees geprüft auch auf Qualität, um zu garantieren, dass sie ausreichend das Teerbe von Sri Lanka darstellen. Dieses Marketing-Maß aufgenommen, einen feinschmeckerischen Markt für Ceylon-Tee zu stützen en, der am besten schmeckt, wenn er in der Loseblattform gebraut. Da viele Verbraucher Teebeutel für Bequemlichkeit bevorzugen, wollte das Tee-Brett den Anklang ihres Produktes mit einer Bindemarke und einem Luxuxgefühl erhöhen.

Viele Gemischtwarenladen und Importeure auf Lager Ceylon-Tee, normalerweise als Loseblatttee. Es kann durch Spezialgebietsimporteure auch bestellt werden, oder genossen im Tee mischt, die einige Vielzahl des Tees kombinieren, einschließlich Ceylon-Tee. Der Tee braut klassisch starkes, Dunkles und würziges, mit komplizierten Tips der Orange und des Gewürzs. Wie andere schwarze Tees enthält Ceylon-Tee Koffein.